Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “

Sonntag, 28. September 2014

Zitat zum Sonntag # 7


Heute habe ich dieses schöne marrokanische Sprichwort gelesen: "Bei allem vertraue auf Allah, aber binde erst dein Kamel an." und habe mich dann entschieden euch die -ebenfalls schönen- Zitate asu "Marrakesh Nights" von Heike Abidi vorzustellen. (Achtung: Die Seitenzahlen sind ebook- Angaben, also nicht wundern, falls ihr die Zitate nicht findest xD)


"Pechvogel darfst du dich erst nennen, wenn du Sargmacher bist und die Menschen aufhören zu sterben." (S. 24)

"Das klingt dann ungefähr so: "Blablabla Satellitenschüssel blablabla Dauerauftrag blablabla Weihnachtsbaum blablabla Elternsprechtag blablabla Hauptbahnhof..." (S. 59)

"Ist heute internationaler Wink-und-Wedel-Tag? Vielleicht denkt der Kerl ja auch an ein sportliches Highlight. Welche Disziplin wohl zu ihm passen würde? Vielleicht Schwimmen, wenn man auf seine Figur schaut..." (S. 63)

"Himmel! Jetzt reden die schon übers Wetter. Wie Rentner, denen außer Krankheiten, Witterung und Klatsch über die Nachbarschaft keine anderen Gesprächsthemen einfallen." (S. 65)


""Sollte mich jemals interessieren, was du dazu meinst, schicke ich dir ´ne SMS", lasse ich ihn abblitzen. "Vergiss nicht, wir sind hier im dunklen Afrika: Buschtrommeln tun´s auch", gibt Jamil zurück." (S. 70)


""[...] Nicht zu vergessen: auf die Liebe!" "Und was ist mit "Ich will mit Kerlen nichts mehr zu tun haben"?, lacht Maja. "Man wird ja wohl seine Meinung ändern dürfen..."" (S. 171)





0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)