Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Sonntag, 16. November 2014

Zitat zum Sonntag # 14


Hallöchen! Auch heute habe ich wieder schöne Zitate für euch und zwar aus "Drei auf Reisen" von David Nicholls.


""Und wo willst du eine Frau kennenlernen, D.? In deinem Schrank? Unterm Sofa? Willst du dir eine im Labor züchten?"" (S. 25)

"Wenn man Mr Jones ein Stöckchen wirft,kommt er wahrscheinlich mit einer alten Unterhose zurück. Außerdem leidet er unter monumentalen Blähungen, die unter das Chemiewaffengesetz fallen." (S. 68)

"Und so wird der zum Tode Verurteilte bei seiner letzten Mahlzeit daran erinnert,dass zumindest der Käsekuchen köstlich ist." (S. 91)

"Ich würde Connie eine blasse Weißwurst hinhalten und sagen: "Hier bitte, das Ende einer langen Wurststrecke!"" (S. 269)

""Und bist du sicher, dass du kein eigenes Zimmer willst?" "Wieso, glaubst du, ich hätte sonst nicht genug Platz für mein Ego?" (S. 493)

"Absurderweise schlug ich nach ihm,denn nichts trifft eine Qualle mehr, nichts verletzt ihre Würde so sehr wie ein rechter Haken unter Wasser." (S. 497)

"Kamen Franzosen sich auch albern vor, wenn sie beim Ertrinken "aidez-moi" schrien?" (S. 497)

""Ich wurde attackiert. Von einem Schwarm Quallen." Er setzte sich auf. "Im Wasser?" "Nein, an Land. Sie haben meinen Schlüssel und die Brieftasche."" (S. 500)

"Wir zogen Gummihandschuhe an, räumten sein Zimmer aus, und immer, wenn wir einen stinkenden alten Turnschuh oder eine uralte Unterhose fanden, skandierten wir:"Verbrennt es! Werft alles ins Feuer!"" (S. 526)



... ihr seht, dieser Roman war sehr unterhaltsam und humorvoll! Was haltet ihr von dem Buch, anhand der Zitate? Schönen Sonntag (und Ferientage, für alle, die frei haben) noch!

0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)