Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Sonntag, 7. Dezember 2014

Zitat zum Sonntag # 17


Diesen Sonntag stelle ich euch die Zitate aus meinem Buch-Highlight aus dem Oktober vor! Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit von Kim Kestner!!!


»Unsere Zuschauer mögen dich. Du hast viele Sympathien gewonnen, wie es aussieht. Deine Aufgabe ist dir klar?« »Das Backen von Apfelkuchen gesetzlich verbieten lassen«, knurre ich. (S.32)

»In welcher Realität lebst du?«, frage ich ihn. Er sieht auf und in seinem Blick liegt so viel Wärme und Schmerz zugleich, dass mich das überwältigende Bedürfnis überkommt, ihn zu halten, zu küssen, ihm tröstende Worte zuzuflüstern. »In einer Realität, in der ich nie mehr lieben werde«, antwortet Kay mit belegter Stimme. »Viel Glück, Alison.« (S.53)

»Ich bin hier!«, schreie ich wieder. »Ich bin keine verdammte Holografie! Ich lebe und ich werde mir mein Leben zurückholen! Ich werde dafür bluten und Schmerzen ertragen, dursten, hungern und wenn es sein muss sogar töten!« (S.74/ 75)

»Aber … wenn es keine Zukunft für uns gibt, wieso hast du mich dann geküsst?« Langsam schiebt Kay die letzte Karte zu mir. Und als ich sie greife, legt er seine Hand für einen Augenblick auf meine. (S. 100)

Als wir den Berg hinauffahren, sehe ich in den Innenspiegel und da steht er, der zur Gestalt gewordene Schatten: groß und schwarz-weiß, mit Gras im Maul, starrt er uns mit blödem Ausdruck hinterher. Ich werfe lachend den Kopf nach hinten. »Wir haben's geschafft! Wir sind einer Kuh entkommen!« (S. 114)

»Du bist wieder hier«, flüstere ich. Sofort öffnet Kay die Lider. »Wo könnte ich sonst sein …«    »Und?« Dieses schlichte Wort beinhaltet all meine Fragen … Wirst du bei mir bleiben? Wirst du aufhören, mich zurückzustoßen? Wirst du mir Antworten geben? Wirst du mich in dein Herz lassen? Anders ist mein »Und« nicht zu verstehen. (S. 151)

Eine unerschütterliche Liebe, an der du nie zweifelst, die du nie, nie vergessen kannst. (S. 155)

Ich fühle mich wie der erste Höhlenmensch. Kay hingegen findet mich besonders entzückend in meinem felligen Outfit […]. (S. 175/ 176)






Und? Wie haben euch die Zitate gefallen? Schönen zweiten Advent noch ♥



0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)