Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “

Sonntag, 28. Dezember 2014

Zitat zum Sonntag # 20


Wow... schon zum 20. Mal präsentiere ich euch hier die schönsten Zitate aus einem gelesenem Buch! Und heute ist "Das Rosenholzzimmer" von Anna Romer dran ;)


""Das ist ja genau das Problem. Für mich gibt es nichts Wichtigeres als deine Beine.Nichts wichtigeres als deine Finger, deine hübschen Arme, deinen verführerischen Mund. Das kleinste Haar auf deinem Kopf bedeutet mir mehr als alles andere in dieser oder der nächsten Welt. Nichts ist wichtiger als dieses wundervolle, aufregende, berauschende Du."" (S. 107)

"Also warf ich mein Gerede über Tonys Großvater in den Korb mit der Aufschrift >>ÖDE<< und tat so, als interessierte ich mich für ihre Dose." (S. 120)

"Einmal schleuderte er zum Entsetzen meiner Mutter das Glas mit Großvaters Gebiss nach ihr."" (S. 316)

"Letzte Nacht hat er wieder gesprochen. EinWort, das so leise war, dass ich es kaum hörte. "Liebling", sagte er, und dann schlossen sich seine Hände um die meinen, zogen mich an sich, und seine Arme hielten mich fest. Seine Stimme war schroff, träge, angenehm heiser. Verrostet, sagt er, nachdem er sie ein Leben lang vernachlässigt hat. Ich finde, wenn er nur ein einziges Wort in seinem Leben sagen will, dann hat er sich genau das richtige ausgesucht." (S. 573/ 574)








Gefallen euch die Zitate? Würde mich sehr über eure Kommentare freuen ;)

0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)