Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “

Sonntag, 18. Januar 2015

{R} Zeitrausch ~ Spiel der Zukunft



Titel: Spiel der Zukunft
Autor: Kim Kestner
Verlag: im.press
Genre: Fantasy
Format: eBook
Seitenzahl: 383
Reihe: 2/3

  



Erst einmal,vielen, vielen Dank an den Carlsen Verlag  für das Rezensionsexemplar!!!! Daaanke! ♥ So konnte ich diese interessante Reihe endlich weiterlesen - denn den dritten Teil hatte ich für die Teilnahme an der Blogtour bekommen :)


Es soll die phänomenalste Fernsehshow werden, die es je gegeben hat: Die Linearität der Zeit wird aufgehoben, Menschen werden quer durch die Jahrhunderte geschickt und vor Herausforderungen gestellt, die im Falle eines Scheiterns ganze Generationen auslöschen können. So etwas hat es noch nie gegeben. Noch nie. Außer für Alison. Als man sie am 31. August 2015 für die erste Staffel ins 25. Jahrhundert holt, ist sie bereits vorbereitet. Sie hat dieses Spiel schon einmal gespielt, sie kennt seine Regeln, sie kennt ihre Zukunft. Und sie weiß, dass sie Kay wiedertreffen wird - einen jüngeren Kay, der sie noch nie zuvor gesehen hat. Doch auch sie weiß nicht alles…


Der Einstieg in den zweiten Teil der Trilogie gelang mir super gut, da ich diese neue, zielstrebige und starke Alison nicht nur bewundert, sondern auch ins Herz geschlossen habe... leider wurde sie schnell ziemlich schwach, erlag ihren Tagträumen, Visionen und Ängsten um Kay :/ Dieses viele Überlegen und Abwegen hat mich etwas genervt, weil ich wissen wollte, wie das Spiel denn nun weitergeht. 

Dann beginnt es endlich, und man muss wirklich extrem aufpassen, um nicht in lineares Denken zurück zu fallen und all die Paradoxen zu verstehen. Ab dem Punkt, an dem unsere Alison ihren Kay trifft, wird alles schlimmer, denn sie versteht irgendwie nicht ganz, das er sie ja noch nicht kennt - warum sollte er sich dann also sofort in sie verlieben?! Es wirkt oft so, als würde sie das Wesentliche aus den Augen verlieren, in ihrem Versuch, Kay für sich zu gewinnen. 

Das Buch kippt, als sie alleine in der Vergangenheit zurückbleibt - nun kommt Spannung auf, Fahrt in die Geschichte und Alison muss sich zusammenreißen, endlich stark sein.


Der zweite Teil der Zeitrausch- Trilogie ist leider -wie bei fast allen Mittelbänden einer Trilogie- nicht so stark und überzeugend wie der erste. Trotz einiger Schwächen, gerade der Protagonistin, eine gelungene Fortsetzung, die neugierig auf den letzten Teil macht! ;)

langsamer ~ komplex ~ verwirrend


Das Cover gefällt mir wieder sehr gut, auch wenn ich gerade nicht so genau weiß, was diese Rakete/ Maschine eigentlich darstellt...

Dafür ist der Titel wieder großartig und passt gut, auch wenn es schade ist, dass Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft nicht chronologisch sortiert sind ^^


Wenn ihr durch die Zeit reisen könntet (mit Zeitanker, versteht sich!) würdet ihr dann in die Vergangenheit, Zukunft oder in eine andere Realität der Gegenwart reisen wollen?

0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)