Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 2. März 2015

{R} Seerosensaga: Kjell ~ Versuchung der Ewigkeit



Titel: Versuchung der Ewigkeit
Autor: Evelyn Boyd
Verlag: im.press
Genre: Fantasy
Format: eBook
Seitenzahl: 238
Reihe: 2/2

  



Weiter geht´s mit der Seerosensaga... auch dies ein Exemplar aus einer LovelyBooks- Leserunde! ;)


Das Blau seiner Augen, die Weite schwedischer Seen, das Geheimnis eines unvergessenen Spätsommers… 

Alles Erinnerungen, die Sofie hinter sich lassen möchte. Um ihrer Trauer zu entkommen, nimmt die Neunzehnjährige einen Job bei einer Jugendreise nach Finnland an und lernt dabei den charmanten, blonden Finnen Kimi kennen. Besser könnte es nicht sein, wenn es nicht so unendlich schwer wäre, Kjell zu vergessen. Kjell, den sie einst geliebt hat und nun in der Nähe eines jeden Sees zu sehen glaubt. Sind es nur Trugbilder oder steckt da mehr dahinter? Und warum wird Sofie das Gefühl nicht los, dass Kimi etwas zu verbergen hat?


Hach, ich liebe Im.press!!! Auch dieses Buch war so gefühlvoll, berührend, spannend, traurig, wie sein Vorgänger *-* Und nun kam sogar noch einige Charaktere dazu, unter anderem Kimi (Evelyn Boyd, Sofie will ihn ja nicht... aber ich würde ihn nehmen, hihi). Dieser bringt mit seiner Anzüglichkeit und seinem Humor so richtig Schwung in die Geschichte und stellt einen starken Gegensatz zu unserem lieben Kjell dar.

»Das ist alles keine Entschuldigung dafür, dass du mich allein gelassen hast. Warum hast du mich glauben lassen, du seist tot?« »Ich war tot – ohne dich, Sofie.« In seinem Blick lag so viel Sehnsucht. »Min älskling. Du bist mein Leben. Und wenn jemals ein Wassergeist durch Liebe gelitten hat, dann kann ich dir sagen, ich habe gelitten. Jeden Tag, an dem ich nicht mit dir zusammen sein konnte.«

Der Schreibstil ist weiterhin leicht, fesselnd und vermittelt diese unheimliche Atmosphäre, durchsetzt mit Kälte. Hammer! Schön auch, dass es dieses Mal auch noch in andere skandinavische Länder ging - Finnland, Island und Norwegen.

»Du warst mein Tod und nun bist du mein Leben.« 

Auch in diesem Buch finden sich viele skandinavische Legenden wieder und man taucht noch tiefer (haha, was für ein Wortspiel!) in die magische Welt dieser nördlichen Ländern und mehr als einmal fragt man sich wer oder was jemand tatsächlich is(s)t!

»Wahnsinnig spannend«, gähnte Jan. Sara stieß ihm spielerisch den Ellenbogen in die Rippen. »Tu doch nicht so, Jan. Du bist doch der heimliche Streber. Ich wette, du hast vor der Reise alle Infos bei Wikipedia nachgelesen.« Jan grinste. »Deshalb ist es ja langweilig.« 

Und das aller, aller beste??? Es gibt (vielleicht!) ein Spin-Off *-* Also wegen mir kann das auch ein kompletter Band sein... oder zwei... :P


Eisig, frostig, unheimlich und so emotional!!! Ich liiiiiiebe die Seerosensaga und gehe jetzt Evelyn Boyd stalken und jedes ihrer geschriebenen Wörter absorbieren :`D


Ich vergebe verliebte 5/5 Anker



Das Cover gefällt mir dieses Mal so richtig gut, da es diese Kälte und Trauer/ Verlorenheit perfekt vermittelt *-*

Und auch der Titel gefällt mir sehr gut, da er das Sehnen von Sofie und Kjell wunderbar verdeutlicht.


Ich vergebe 5/5 Anker



Habt ihr (außer Schweden) schon skandinavische Länder bereist? Welche? 

Ich war (wie bereits erwähnt) oft in Dänemark, einmal in Schweden und Island und auch schon in Norwegen - bis zum Nordkap!



0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)