Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Donnerstag, 9. April 2015

Obsidian - Schattendunkel

Lange habe ich mit diesem Buch geliebäugelt und nachdem ich den zweiten Band gewonnen hatte, MUSSTE ich Band 1 auch haben - mein Geburtstag hat diesen Wunsch erfüllt. Und tja, weil es eben mein Geburtstag war, habe ich so getan, als hätte ich keine voll-geplante Leseliste und viel zu viele Rezensionsexemplare und habe einfach gelesen... und nicht wieder aufgehört, bis es kurz vor Mitternacht war und das Buch beendet o.O


Titel: Obsidian - Schattendunkel
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 400
Reihe: 1/5







Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.


Ich weiß echt nicht, wann mir ein Fantasybuch zuletzt soooooo gut gefallen hat! Klar, es waren viel gute dabei und gerade die im.press- Titel haben auch oft 5 Herzchen abgesahnt... aber für dieses Buch brauche ich echt eine neue Kategorie!!!

Die Geschichte war unglaublich spannend und ich glaube, es ist jetzt auch nicht der größte Spoiler, wenn ich sage, dass die "Neuinterpretation" von Aliens genial gelungen ist und sehr überraschend war (wenn ich es nicht schon überall in den Social Medias gelesen hätte *grrrrrrrh*). Der Spannungsbogen sinkt nie ab, ich war zu jedem Zeitpunkt gefesselt und der Schreibstil war unglaublich angenehm und fließend.

Und auch emotional gab das Buch einiges her - dieses Hin und Her zwischen Katy und Daemon, diese Achterbahn der Gefühle, von Hass zu Liebe und Verlangen... perfekt! Und es ist einfach zu genial, wie oft sie kurz davor waren, sich komplett auszuziehen und sich besinnungslos zu küssen und jedes Mal, wirklich jedes einzelne Mal kam etwas dazwischen! Aber auch die Charaktere als solches waren toll, denn mit Katy wurde eine taffe, selbstbewusste und vor allem nicht auf den Mund gefallenen Protagonistin gefunden, die sich nicht alles gefallen lässt - diese Wortwechsel oder ehe "Wortkriege" zwischen ihr und Daemon waren extrem amüsant (ich glaube meine Eltern vermuten, dass ich entweder gestört bin oder dass "Obsidian" ein Witzebuch ist...).

Und dann kommen wir zu... DAEMON!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Tschüss Gale, tschüss Rowen, Gideon, Henry, David, Lucas und wie ihr alle heißen mögt - Daemon ist da! Und er ist so unglaublich... arrogant, gemein, heiß, süß, arrogant... heiß!!!


Oh! Mein! Gott! Ich habe dieses Buch in wenigen Stunden weggelesen & geliebt!!! Sofort mit Onyx weitergelesen *-* Und daher führe ich jetzt tatsächlich ein, was ich schon länger überlege - ein "Extra" für besonders-richtig-super-gute Bücher - ein Blümchen ;)

Das Cover ist wirklich hübsch, farblich zum Titel passend (deutlich schöner als die originalen!) und auch die "Schatten" sind gut eingearbeitet. Bemerkenswert und super finde ich auch die Carlsen- typische Haptik - der Umschlag ist leicht wachsig und das Buch als solches ist auch sehr schön und glatter als viele andere.

Inhalt: 

Cover: 


Vorhin habe ich ja ein paar Buchprotagonisten (männlich!) aufgelistet, die ich wirklich, wirklich mag... könnt ihr alle Bücher erraten?

Und was haltet ihr von meinem "Extra", um besondere Bücher zu kennzeichnen?




2 Landgänge

  1. Ich liebe die Bücher auch total! Bin jetzt mit dem 4. fertig und traue mich gar nicht das 5. anzufangen, da ich nicht will dass es dann zu ende ist :(
    Sehr gute Idee mit den Blümchen, auch wenn ich nicht weiß, welches Buch an "Obsidian", "Onyx", "Opal", "Origin" und "Opposition" (das letzte hoffe ich mal) rankommen soll!
    Das Cover finde ich ebenfalls DEUTLICH besser als das Original.
    Bei den Namen könnten es vielleicht: Die Tribute von Panem (mit Katniss), den zweiten kenne ich nicht :), Rubinrot (mit Gwen), Silber (mit Liv) und bei den anderen habe keinen Plan :D
    BESTE BUCHREIHE !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy,

      Ich LIEBE die Reihe auch und keine Sorge, der fünfte ist genauso genial, wie die Vorgänger! Und es erscheint ja noch ein Band aus Daemons Sicht - wir müssen und also nicht ganz von ihm verabschieden ;)

      Blümchen... üaaah, das alte Design ^^ Muss ich mal überarbeiten xD

      Und wegen der Namen - die Reihenfolge der Bücher: Tribute von Panem - Everflame - Rubinrot - Silber - Herz aus Glas - Göttlich

      LG, Mary <3

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)