Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Dienstag, 21. Juli 2015

Top Ten Thursday... äh Tuesday! # 23


Organisator: Steffi
Nummer: 218
Datum: 23. Juli 2015
Thema: 10 Bücher, die du gegen eine Leseflaute empfiehlst


Hmmm... eine schwere Frage und doch auch nicht. Denn ich hatte noch nie wirklich eine Leseflaute und weiß daher nicht so recht, was hilft.




Ich habe mal Bücher gewählt, die sich leicht und gut lesen ließen und außerdem viel Spaß gemacht haben!





  • Mein Alltime-Favourit Die Liebe zu so ziemlich allem ist auch in dieser Liste vertreten, da es das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen so wortgewandt und berührend darstellt, dass ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass es jemandem nicht gefallen könnte!
  • Flügelschläge in der Nacht ist eine bezaubernde (Vor)Weihnachtsgeschichte, in der Gut und Böse eben nicht Todfeinde, sondern zwei Seiten einer Medaille sind! Man kann das Buch trotzdem auch im Sommer lesen, nur ist es halt sehr winterlich ;)
  • Auch Eliza - einfach zauberhaft ist eine Weihnachtsgeschichte, aber einfach zauberhaft und eine glücklich machende Geschichte aus dem England des 19. Jahrhunderts.
  • Die gesamte Lux- Pentalogie ist absolut empfehlenswert, da  man sie in wenigen Stunden weglesen kann und einfach nur lieben muss!
  • Und natürlich darf Klassiker Harry Potter nicht fehlen! Wenn diese Reihe einem nicht aus der Leseflaute hilft, dann keine ;)
  • Trotz ein paar kleiner Fehlerchen, ist Im Licht der Nacht auch ein idealer Leseflautenüberbrücker, da es ein berührender Roman ist, spannend und sooooo romantisch, der sich extrem schnell lesen lässt.
  • Jaaaa... die Percy Jackson- Pentalogie - das ist wie mit Harry Potter: Entweder man liebt es, oder man liebt es! Dazwischen gibt es nichts...


Und ihr? Gerne könnt ihr mir eure Links da lassen! ^^




0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)