Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 3. August 2015

Heute trägt der Himmel Seide



Titel: Heute trägt der Himmel Seide
Autor: Ellen Alpsten
Verlag: Coppenrath
Genre: Jugendbuch
Format: eBook
Seitenzahl: 400
Reihe: /

 



Da die liebe Lena soooo von diesem Buch geschwärmt hat und ich mich auf Blogdeinbuch gleich in dieses Buch verliebt habe, musste ich es auch lesen! Danke an Skoobe ♥


Alice‘ Leben startet jetzt! Mit einem Studienplatz an der renommierten „London School of Art & Fashion" scheint ihr die Welt zu Füßen zu liegen. Und dann lernt sie auch noch den gut aussehenden Musiker Ned kennen. Hals über Kopf stürzt Alice sich ins Leben und in eine neue Liebe. Doch der Konkurrenzkampf an der Uni ist enorm, ihre Mitbewohnerin Kim will sie offensichtlich loswerden und auch Ned verhält sich seltsam. Alice lässt nicht locker, aber der Blick hinter die Fassade bringt ihre perfekte Welt plötzlich dramatisch ins Wanken.


Mode interessiert mich ja eigentlich ziemlich wenig - ich meine ja, ich habe meinen eigenen Stil und bin gerne ein Mädchen, aber das war´s dann auch schon. Umso beeindruckender war es, wie Ellen Alpsten es geschafft hat, mir dieses Thema näher zu bringen. Das ein oder andere mal habe ich tatsächlich Begriffe und Designer gegoogelt oder mir verschiedene Stile und Designs angeguckt! Klasse fand ich auch, wie sehr Alice´ Leidenschaft für die Mode herübergebracht wird und man, obwohl man diese nicht unbedingt erwidert, mit ihr fühlt.

Und wo wir schon bei Gefühlen sind: Die emotionale Ebene dieses Buches war unglaublich geschickt ge- und beschrieben. Es gab lustige Szenen, traurige und bedrückende Momente, jugendlich- verrückte Ereignisse und eine berührende Liebesgeschichte, die zwar eher leise war, aber viel Tiefe hat.

Und auch die Spannung ließ nie nach, denn auch wenn mein Verdacht am Ende bestätigt wurde, habe ich nicht wirklich damit gerechnet und wurde so immer wieder überrascht. Klar, manche Szenen gegen Ende hin waren etwas zu dick aufgetragen und haben mir ein Augenrollen entlockt, aber das hat das Buch noch authentischer gemacht - es ist eben ein Jugendbuch, da werden halt auch übertriebene und irrationale Entscheidungen getroffen ^^

Und auch wenn dieses Buch durch und durch ein Jugendbuch ist, wurden auch ernstere Themen geschickt so eingearbeitet, dass sie das Buch nicht dominieren, aber doch Eindruck hinterlassen... Tod, Schuldgefühle, Neid, Hass, psychische Krankheiten, Erfolgsdruck...

Schön fand ich auch die Beschreibungen Londons, welche mir die Stadt ziemlich schmackhaft gemacht haben, sodass ich jetzt wirklich große Lust habe, irgendwann mal dort hinzureisen! Und auch wenn ich ein überzeugtes Stadtkind bin, hat mich auch dieser Kontrast zwischen Dorf und Metropole fasziniert, der Alice so prägt und der auch einen Großteil zu ihrem Charakter beiträgt.


Ich bin begeistert! Ein spannendes und leidenschaftliches Jugendbuch, mit individuellen Charakteren und vielen Geheimnissen.

Was soll ich groß zum Cover sagen??? Es ist umwerfend, passend und wuuuuuuuuunderschön!!! ♥♥♥

Inhalt: 
Cover: 


 Dornenherz Im Licht der Nacht (Die) Liebe zu so ziemlich allem Marrakesh Nights Silberlicht
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


Ein wichtiger Aspekt dieses Buches ist ja das Leben als Student und das Ausziehen von Zuhause... wie war/ ist das für euch? Habt ihr schon studiert? Wie war es? Oder wollt ihr noch?

Hach, dieses Buch hat in mir richtig die Vorfreude auf das Studium geweckt!!! Ich möchte vermutlich in Deutschland studieren (internationale Beziehungen oder irgendwas anderes in die Richtung Politik), aber am ERASMUS- Programm teilnehmen...




0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)