Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 10. August 2015

{R} Lillesang ~ Das Geheimnis der dunklen Nixe



Titel: Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe
Autor: Nina Blazon
Verlag: cbt
Genre: Jugendbuch/ Märchenadaption
Format: eBook
Seitenzahl: 417
Reihe: /

  



Auch dieses wunderschöne Buch -wiedereinmal Nina Blazon- konnte ich dank Skoobe lesen und werde mir das auch auf jeden Fall noch besorgen :D


Als Jo und ihre Familie das alte Haus an der dänischen Küste erben, erzählt die kauzige Nachbarin Bente die Geschichte von dem Gongur, der an Land kommt und Menschen ins Meer zieht. Anders als ihre Mutter, die das Wasser meidet, lässt Jo sich von der Alten nicht ins Bockshorn jagen. In der Nacht jedoch wird sie tatsächlich von einer Stimme an den Strand gelockt. Bente kann das schlafwandelnde Mädchen in letzter Minute retten. Was hat es mit dem Nixen-Wesen auf sich? Und warum versteckt Jos Mutter alte Fotos, auf denen Gesichter herausgekratzt sind? Jo ahnt, dass ein uraltes Geheimnis auf ihrer Familie lastet. Sie ahnt nicht, dass Bente den Schlüssel dafür in der Hand hält ...


Tja, bei Nina Blazon braucht man ja eigentlich nicht viel zum Schreibstil zu sagen und dennoch - ich liebe es, wie sie mit jedem Satz Spannung aufbaut, diese durch viel Humor auflockert und ihrem Buch mit wunderschönen Beschreibungen der Stadt Kopenhagens und der Märchenwelt von Hans Christian Andersen Leben, ja Magie einhaucht!

Natürlich merkt man, dass dieses Buch für jüngere Leser ausgelegt ist, es ist aber trotzdem auch eine tolle Lektüre für Jugendliche und alle, die im Herzen jung geblieben sind. Und auch den ein oder anderen Überraschungsmoment hat Nina Blazon mir beschert.

Die Kombination des altbekannten Märchens "Die kleine Meerjungfrau" mit volkstümlichen Sagen über diese Meereswesen, einer Prise Fantasie und modernem Leben hat mich begeistert, da ich einige Elemente wiedererkennen durfte, aber dennoch nicht den Ausgang der Geschichte kennen konnte.

Ein riesen Pluspunkt ist für mich das Setting, da Kopenhagen nicht nur eine wunderschöne und magische Stadt ist, sondern weil Nina Blazon das auch so wunderbar vermitteln konnte, sodass ich die Stadt vor dem inneren Auge hatte und auch noch neue Ecken entdecken durfte. Beeindruckend!!!


Zwar eindeutig ein Kinderbuch, aber wunderschön und magisch!

Ich liebe Kopenhagen!!!


Ich vergebe 5/5 Anker




Ja, was soll ich sagen?! Das Cover ist einfach ein Traum und soweit ich weiß, ist es auch innen liebevoll gestaltet *-*

Vom Titel bin ich ebenfalls begeistert. Er klingt mysteriös und macht Lust auf´s Buch *-*


Ich vergebe 5/5 Anker



^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


Kopenhagen... wart ihr schon mal dort, wenn ja, wie gefällt euch die Stadt? Oder wollt ihr dorthin reisen? Warum oder warum nicht?

Ich bin der Hauptstadt Dänemarks absolut verfallen, da sie so unglaublich schön ist, mit ihren vielen Türmen und märchenhaften Gebäuden, malerischen Altstadt und leckerem Essen!!! ♥♥♥





0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)