Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Freitag, 30. Oktober 2015

{R} Everfläme ~ Tränenpfad



Titel: Tränenpfad
Autor: Josephine Angelini
Verlag: Dressler
Genre: Fantasy
Format: Hardcover
Seitenzahl: 448
Reihe: 2/3

  



Eeeeendlich ist es so weit! Die Everflame- Reihe geht weiter, wenngleich wir auf den finalen Band wieder ein Jahr warten müssen :/ Danke an den Dressler Verlag  für das Rezensionsexemplar ♥♥♥


Lily - eine Liebe zwischen zwei Welten. 

Mit letzter Kraft rettet sich Lily zurück in die wirkliche Welt. An ihrer Seite ist Rowan, dem nicht nur das reale Salem mehr und mehr gefällt. Doch die mächtige Lilian zwingt Lily zur Rückkehr, dorthin, wo die Zerstörung immer größer wird und schließlich auch Rowan und Lily entzweit. Kann Lily sich für die richtige Seite entscheiden?


Das Lesen des ersten Bandes liegt ja nun schon ein Jahr zurück und deshalb habe leider Schwierigkeiten gehabt, in das Buch reinzukommen, bzw. nein, alles zu verstehen, was passiert. Da hätte ich mir ein paar kleine Rückblicke seitens der Autorin gewünscht. Sobald ich die Reihe beendet habe, muss ich sie eh noch einmal in einem Schwung lesen, da ich sie förmlich verschlungen habe und somit bestimmt einige Kleinigkeiten verpasst habe :P

Wie gewohnt konnte mich die Autorin mit ihrem einmaligen Schreibstil fesseln und leider auch wie gewohnt, ließ sie die Protagonisten leiden. Und das nicht zu knapp! Sie schafft es, Sympathien selbst für die bösesten Charaktere aufzubauen, sodass ich immer wieder gezweifelt habe, wer wirklich der "Böse" ist... somit konnte ich mich absolut ihn Lily hineinversetzen und mit ihr fühlen, da auch sie mehr als verunsichert ist. Rowan blieb gewohnt liebenswürdig, aufmerksam und verdammt attraktiv, bis... Diese Szene, am Ende hat mich sooooo überrascht, ich war sprachlos!!!! Niemals hätte ich damit gerechnet o.O

Und obwohl auf Gefühlsebene so viel geschieht, kommt auch die eigentlich Handlung nicht zu kurz und die Freunde stürzen von einem Kampfgetümmel ins nächste. Dazugekommen sind die beiden Hexenhelfer Uno und Breakfast, beides vielseitige Charaktere zum Gernhaben. In diesem zweiten Band geht es aber auch um die Ereignisse in der Vergangenheit, die zu der gegenwärtigen Situation geführt haben. Durch Lilians Erinnerungen und Lilys "Nachforschungen", gerade bezüglich der Wirker kommt immer mehr ans Tageslicht, dass die Sicht der Dinge verändert. Noch lässt uns Josephine Angelini aber arg im Dunkeln, sodass ich darauf brenne (Wortwitz ^^), den finalen Teil eeeendlich lesen zu dürfen *-*

Es ist wirklich erstaunlich, was für ein fantasievolles, komplexes und doch erschreckend realistisches Weltenkomplex Josephine Angelini mit "Everflame" erschaffen hat, in der die traurige Geschichte der amerikanischen Urvölker, magische Wesen und dystopische Aussichten miteinander verschmelzen.


Eine aufwühlende Fortsetzung, die Autorin, Vorgänger und Titel mehr als gerecht wird! ♥♥♥
Ich kann die Reihe wirklich nur jedem ans Herz legen - ähnlich komplex und genauso genial wie "Göttlich", aber ganz anders und für Fantasyleser ein MUSS!!!


Ich vergebe aufgewühlte 5/5 Anker



Das Cover... uuuh, damit kommen wir zu einem heiklen Thema, auf dass ich lieber später eingehe, da dass hier sonst ausartet ;) Ganz objektiv betrachtet ist das Cover schön, atmosphärisch und auffällig anders.

Wie bereits angedeutet, passt der Titel wunderbar zur Geschichte und klingt meiner Meinung nach auch toll. Zudem erinnert er an den "Trail of Tears" der nordamerikanischen Ureinwohner ^^


Ich vergebe 4/5 Anker


^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


Wie versprochen, jetzt die Diskussion über das neue Cover... wie findet ihr das?

Ich mag das Cover. Es passt gut zu den Büchern. Es ist eine tolle Idee, dass alle Cover gemeinsam ein Bild geben. ABER!!!!! Wie konnte der Verlag sie mitten in der Reihe ändern????!!! *grrrrrh* Hätte es nicht gereicht, später Taschenbücher mit dem Cover herauszubringen? Oder nur die englischsprachigen zu verändern, weil ja die Sprüche auch englisch sind und das dann viel besser passt und wirkt?! Aber nein... machen wir es umständlich!

An der Stelle trotzdem einen riesen Dank an die Verlagsgruppe Oetinger für das Zusenden eines Schutzumschlages für Band 1! Dadrunter ist das Buch zwar anders und innendrin ist auch die Schrift nicht dieselbe, aber zumindest im Regal ist das Ganze jetzt aufeinander abgestimmt ^^



0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)