Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Sonntag, 31. Mai 2015

[TAG] Summer- Bucket- List


Danke liebe Denise fürs Taggen ♥♥♥ Bei diesem TAG gibt es keine vorgegebenen Fragen, sondern man ist dazu aufgefordert, seine Summer- Bucket- List, also eine Liste der 10 Dinge, die man im Sommer unbedingt machen möchte, zu zeigen.

  1. Am 27. Juni zum Sommerball gehen und gaaaaaaanz viel Tanzen!!!!!
  2. Anfang Juli meine Klassenfahrt nach Amsterdam genießen.
  3. Ein richtig gutes Zeugnis bekommen.
  4. Am Anfang der Ferien meine Schulsachen sortieren, sprich aussortieren und neue Dinge für das nächste Jahr besorgen.
  5. Mein Bloglayout bearbeiten - Hintergrund, Header, Navigationsleiste und vor allem das leidliche Kommentierproblem endlich angehen!!!
  6. Meine selbstgeschriebenden Gedichte in mein schönes Notizbuch eintragen.
  7. Aufräumen! Und zwar nicht nur am PC, sondern auch meinen Bastelschrank & die Kiste mit den Pixi- Büchern...
  8. Den Spanienurlaub genießen, braun werden, baden und viel Eis essen!
  9. Lesen bis zum Umfallen und dabei den SuB möglichst weit abbauen.
  10. Meine Oma besuchen und meiner Brieffreundin einen laaaaaaaaangen Brief schreiben!



Und ihr so? Was habt ihr Schönes für den Sommer geplant? Wer mitmachen will, einfach den TAG mitnehmen. Ansonsten tagge ich:




[Epilog] Mai ´15: Hinter den Kulissen oder der erste Geburtstag!



Gelesen: 12 (+ 0 abgebrochen) 

Neuzugänge: 16 (+ 4 e-books)
SuB: 123
WuLi: 62
Besitz (Print-Exemplare): 871 

...und...

13 neue Leser (137)





Gelesen, oder in Zahlen: 12 Bücher - 3152 Seiten!!! [ Ø 4,42]
... insgesamt: 70 Bücher - 17268 Seiten!!! [ Ø 4,15]



Freitag, 29. Mai 2015

Ein Blick hinter die Kulissen oder wie eine Rezension entsteht


Huhu, heute habe ich etwas ganz tolles uns besonderes für euch! Die Idee stammt von der lieben Lena und soll euch, also den Lesern, einen kleine Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Wessen Kulissen???! Die meines Blogs, denn den gibt es ja nun schon ein Jahr und da dachte ich mir, dass es euch bestimmt interessiert, wie z.B. eine Rezension ensteht!


Schritt 1

Na klar, erst einmal wird das Buch gelesen. Dabei schreibe ich mir in das kleine lila Büchlein die Seitenzahlen interessanter Zitate.








 Schritt 2

Als nächstes trage ich das Buch auf LovelyBooks, booklikes und Büchertreffe als gelesen ein, da ich mit diesen Seiten den Überblick behalte und Statistiken erstelle.








 Schritt 3

Im Anschluss erstelle ich die Collage, die in jeder Rezension zu sehen ist mit einer App (Foto- Gitter!) am Handy.










 Schritt 4

Dann ist es so weit - ich erstelle die Rezension! Nach dem ich den Text beendet habe, schaue ich mit Hilfe der Suchfunktion nach Wörtern, die ich auf jeden Fall vermeiden möchte:

wirklich, sehr, extrem, ziemlich, vielleicht, irgendwie, gut, Dinge, etwas, ein bisschen, eigentlich, möglicherweise, nett, toll, interessant, Sachen, super...




Damit ist dann die Blogarbeit aber noch nicht abgeschlossen! Die Rezension muss noch gestreut werden, in meiner Rezensionsübersicht/ Reihenübersicht eingetragen werden und die Challengeseiten müssen ggf. auch aktualisiert werde. Außerdem schreibe ich noch die schönsten Zitate raus, damit es jeden Sonntag neue Zitate für euch geben kann ;)

Dann kann ich das Buch ins Regal stellen, mich zufrieden zurücklehnen, ein neues Buch beginnen und auf eure Reaktionen warten :D


Und ihr so? Wie entsteht bei euch eine Rezension??? Erstellt doch gerne auch einen Post und lasst mir den Link da :D






Falls ihr übrigens Interesse an der Beispielrezension bekommen solltet, hier ist der Link ;)

Die dazugehörigen Zitate findet ihr hier :D







Donnerstag, 28. Mai 2015

{R} In Seide und Leinen ~ Geschichte einer Königstochter



Titel: In Seide und Leinen
Autor: Patricia Rabs
Verlag: im.press
Genre: Märchenadaption
Format: eBook
Seitenzahl: 278
Reihe: /

  



Und es geht weiter mit meiner im.press- Sucht! Danke wiedermalst an den Carlsen Verlag  für das Rezensionsexemplar ♥


Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest besuchen zu können und so zu sein wie jedes andere freie Bauernmädchen. Als das Königreich überfallen wird und sie in den Kleidern ihrer Zofe fliehen muss, wird ihr Wunsch schließlich wahr. Viel zu wahr. Denn noch vor dem Erreichen des benachbarten Königshofs wird Katharina ihres Namens beraubt und ist plötzlich nichts weiter als eine Gänsemagd – und ihre gerissene Zofe die dem Prinzen versprochene Braut…

Donnerwetter!!! # 35


Eigentlich hatte ich euch ja meinen Bericht über das StadtLesen versprochen, doch da heute so viel Trubel wegen meines Bloggeburtstages herrscht, habe ich mich für einen kurzen und schmerzlosen Neuzugangspost entschieden ;)

Durch die Bloggeraktion habe ich vor kurzem einen 25€- Arvelle-Gutschein bekommen, den ich dann auch für einige Wunschbücher ausgegeben habe! Und für diese drei hammer Bücher habe ich dann ca. 2€ gezahlt... DANKE Arvelle ♥♥♥

3x Hardcover (Mängelexemplare) = 3 Prints in einer Woche




Nicholas Flamel 6 - Die silberne Magierin
Nach schweren Zerwürfnissen sind die Zwillinge Josh und Sophie nun endlich wieder vereint. Während Nicholas und Perenelle Flamel mit ihren letzten verbleibenden Kräften versuchen, die moderne Welt vor den Monstern zu retten, die auf Alcatraz freigesetzt wurden, reisen Josh und Sophie 10.000 Jahre weit in die Vergangenheit. Hier - auf der legendären Insel Danu Talis - wird sich das Schicksal aller Zeiten entscheiden. Denn hier begann alles und hier wird alles enden. In der letzten Entscheidungsschlacht der Unsterblichen müssen Josh und Sophie endgültig für sich bestimmen, auf welcher Seite sie stehen. Auf Danu Talis wird sich zeigen, wer von ihnen auserkoren ist, die Welt zu retten - und wer, sie zu zerstören.






Der Kuss der Göttin
Die 17-jährige Tavia ist ein Wunder: Sie hat als Einzige einen Flugzeugabsturz überlebt. Doch plötzlich hat sie Visionen von einem seltsam altertümlich wirkenden Jungen, der sie vor einer großen Gefahr warnt. Und bald wird sie von mysteriösen Männern verfolgt. Tavia flieht gemeinsam mit Benson, ihr einziger Vertrauter und gleichzeitig ihre große Liebe. Sie finden heraus, dass Tavia eine Göttin ist: Vor Urzeiten wurde sie dazu verdammt, immer wiedergeboren zu werden, immer auf der Suche nach ihrem Seelenpartner. Ihre Verfolger sind die Reduciata, die einen ewigen Kampf gegen die Götter führen. Ihre einzige Hoffnung ist Quinn, der Junge aus ihrer Vision. Nur mit ihm ist Tavia unverwundbar und kann gegen die Reduciata bestehen. Doch dafür müsste Tavia Benson verlassen …




Bitterzart

Bitterzart
New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst aus dem illegalen Familiengeschäft rauszuhalten. 
Von ihrer ersten großen Liebe Win kann sie sich allerdings nur sehr schwer fernhalten, dabei ist er ausgerechnet der Sohn des Oberstaatsanwaltes – ihres schlimmsten Feindes…








Das sind doch mal tolle Bücher! Und bis auf den obligatorischen Mängelexemplar-Stempel und diese Furchen unten sehen die Bücher wirklich top aus... Hach, ich freue mich so *-*


[Bloggeburtstag] Birthday Time!!!!!!!!!!! ♥♥♥


Wahnsinn!!!!!!!!!! Heute feiert mein Blog sein erstes Jubiläum! Am 28. Mai 2014 um 18.10 Uhr ging mein erster Post online... dann folgten die ersten Rezensionen, Aktionen, TAGs, Awards und Blogtouren. Das alles natürlich mit Hilfe vieler lieber Autoren, Verlage und Bloggerportale... aber den größten Teil zu diesem Blog habt IHR beigetragen!

Ohne eure lieben Kommentare, Leseabos und Rückmeldungen gäbe es diesen Blog vermutlich nicht mehr oder er hätte noch immer einen Leser - mich! So habe ich 557 Leser, Follower, Abonenten und Freunde. Das ist absolut unglaublich!!! Und wo ich euch gerade schon mit Zahlen zuknalle: 18.507 Zugriffe, 317 Posts und 121 Rezensionen...

Danke, danke, danke!!!!!!!!!! 
Ich hoffe, ich bleibt mir noch viele Jahre treu, denn in der Bloggerwelt habe ich ein wunderschönes Zuhause von Bloggern, Lesern, Autoren und Verlagen gefunden.


Und weil ich mich so riesig freue und EUCH eine Freude machen möchte, um mich ansatzweise zu bedanken (denn ihr bereichert mein Bloggerleben enorm!) veranstalte ich ein riiiiiiiiiiiiesen Gewinnspiel!

Ich hoffe und denke, das da etwas für jeden dabei ist!



Paket 1 - Fantasy

"Die Karte der Welt", broschiert
ACHTUNG: gebraucht gekauft

+ ganz viele Goodies (die auf dem Bild und noch viel mehr von der LBM)



Paket 2 - Jugendbuch/ Historisch

"Der Kuss des Anubis", Hardcover
ACHTUNG: gebraucht gekauft

+ ganz viele Goodies (die auf dem Bild und noch viel mehr von der LBM)


Paket 3 - Kinderbuch

NEU & ungelesen

+ ganz viele Goodies (die auf dem Bild und noch viel mehr von der LBM)



Paket 4 - Dark Fantasy

NEU & ungelesen

+ ganz viele Goodies (die auf dem Bild und noch viel mehr von der LBM)



Paket 5 - Roman

NEU & eingeschweißt

+ ganz viele Goodies (die auf dem Bild und noch viel mehr von der LBM)








Paket 6 - Jugendmythologie

"Die Kane Chroniken 1", eBook
Code via Mail






Paket 7 - Märchenadaption/ SciFi

"Wie Monde so silbern", eBook
Code via Mail







Paket 8 - Romantasy

Impress/ BitterSweet/ Carlsen- Goodiepaket
sogar mit signiertem!











... außer in Paket 6,7 und 8 sind übrigens überall supertolle Goodies aus dem Amrûn- Verlag dabei *-* Dankeschön an den Verlag ♥♥♥


TEILNAHME & BEDINGUNGEN:
Wie ihr teilnehmen könnt? Ganz einfach? Lasst mir einfach einen Kommentar da, in dem ihr mir sagt für welche/s Paket/e ihr in den Lostopf wollt und außerdem ein kleines Feedback zu meinem Blog - was mögt ihr, was nicht so, was würdet ihr euch noch wünschen, habt ihr Tips, etc. ;) 
Ihr könnt euch für mehrere Pakete bewerben, aber nur einmal gewinnen!

Und wenn es mehr als 50 Bewerber gibt, verlose ich noch ein riesengroßes Goodiepaket.

Also, los ;) Bis zum 28. Juni (23.59 Uhr) habt ihr Zeit!

Ihr müsst mir nicht folgen, aber es würde mich sehr freuen, da ich mich ja bei meinen Lesern bedanken möchte! Für GFC- Follower gibt es ein Zusatzlos - bitte im Kommentar erwähnen (samt Namen, unter dem ihr mir folgt!).

Ach ja, es gelten die üblichen Bedingungen: Keine Haftung, Versand nur in Deutschland (bei den Büchern) und ich darf euren Namen bei der Gewinnerverkündung nennen. Wäre super, wenn ihr eine E-Mail zu Kontaktierung da lasst!



... kein Google-Konto, um einen Kommentar abzugeben? Ihr könnt trotzdem teilnehmen, indem ihr ihn mir via E-Mail schickt & ich veröffentliche für euch ;)








Dienstag, 26. Mai 2015

Top Ten Thursday... äh Tuesday! # 16


Organisator: Steffi
Nummer: 210
Datum: 28. Mai 2015
Thema: 10 Bücher aus dem Heyne Verlag

Ja... nachdem mir die Aufgabe letzte Woche so schwer fiel, dachte ich, dass es diese Woche leichter werden würde - war aber nicht so! Aus dem Heyne-Verlag besitze ich *trommelwirbel* 2 Bücher (und eines, dass ich eigentlich mal in die Bibliothek bringen will)!!!

Daher habe ich auch dieses Mal wieder Bücher dazu genommen, die interessant klingen ;)







Wie ihr sehen könnt, habe ich auf Bücher aus Verlag Heyne fliegt in meine Liste genommen ;)
Die ersten beiden Schätzchen von Brigitte Riebe, sowie die beiden letzten Bücher besitze ich (wobei ich den Medicus in einer uralten Version aus dem Droemer Verlag habe und "Die unvollendete Pyramide" auf dem Stapel der auszusortierenden Bücher liegt, da ich den ersten band abgebrochen habe...).

Die restliche Bücher finde ich ganz interessant, vor allem die wunderschönen Fantasybücher *-*
Habt ihr diese schon gelesen? Sind sie empfehlenswert?



Und ihr? Gerne könnt ihr mir eure Links da lassen! ^^




Montag, 25. Mai 2015

[TAG] 50 facts about me




Huhu, endlich komme ich dazu, an diesem TAG teilzunehmen!

Sowohl die liebe Toni, als auch Christina haben mich getagged.

Fakten gibt es trotzdem nur 50, denn 100 kann und will sich niemand durchlesen ;)


Sooooooooo... dann mal los :D







  1. Ich bin 16 Jahre alt, aber alle halten mich (wenn sie mich sehen) für jünger.
  2. Ich bin Einzelkind und froh darüber.
  3. Bis vor 2 oder 3 Jahren habe ich mich geweigert Harry Potter zu lesen.
  4. Ich wette, ihr habt jetzt gerade "waaaaaaaas?!" geschrien xD
  5. Ich tanze sehr gerne - Standard-Latein.
  6. Meine Lieblingstänze sind Tango, Discofox und langsamer Walzer.
  7. Ansonsten finde ich Sport total blöd.
  8. Ich spreche (außer deutsch!) englisch, spanisch, etwas französisch und ein paar Worte dänisch.
  9. Meine Lieblingsfarbe ist grün, smaragdgrün.
  10. Ich möchte Diplomatin werden.
  11. Früher war mein Traumberuf Archäolgin, auf Ägyptologie spezialisert... leider ist es sehr schwer diesen Job zu bekommen (und auch dafür bezahlt zu werden!).
  12. Bis zur 5. Klasse habe ich eigentlich nur ABBA gehört :D
  13. Ich habe 867 Bücher, ohne Atlanten, Lexika oder sonstige Nachschlagwerke.
  14. Mein Lebenstraum ist es, eine eigene Bibliothek zu haben.
  15. Die Bibliothek meiner Träume sieht so aus: klick
  16. Ich gehe in die 11. Klasse und freue mich schon auf die Zeit nach dem Abi.
  17. Ich liebe es, Kleider zu tragen.
  18. Ich bin nicht nur Buch- sondern auch Schokoladensüchtig.
  19. Meine Lieblingsschokolade ist die von Milka, mit Smarties ♥
  20. Ich habe schon mal ein Sachbuch über das Alte Ägypten geschrieben.
  21. Momentan fehlt mir die Zeit, an meinen Romanideen zu arbeiten.
  22. Daher schreibe ich Gedichte und habe mittlerweile auch über 20.
  23. Ich hasse abgeplatzten Nagellack und mache ihn lieber ab, als kaputten zu tragen.
  24. Noch viel mehr hasse ich Fehler, Dreck und Knicke in meinen Büchern.
  25. Manchmal leihe ich mir ein Buch in der Bibliothek, um nicht mein eigenes Taschenbuch lesne zu müssen.
  26. Ich weiß, dass ich komisch bin ^^
  27. Außer lesen, tanzen und bloggen singe und male ich auch ganz gerne.
  28. Ich bin aber total unkreativ, deswegen bedeutet "malen" bei mir "ausmalen" *hustmandala*
  29. Ich möchte unbedingt Arabisch lernen.
  30. Mein Traumreiseziel wäre Ägypten, aber leben würde ich gerne für eine Zeit un Spanien.
  31. Ich möchte in meinem Leben ganz viel reisen.
  32. Ich habe fünf Jahre lang Blockflöte gespielt :P
  33. Ich schäme mich, dass mein SuB so hoch ist.
  34. Trotzdem ziehen jeden Monat um die 20 neue Bücher ein...
  35. Fakt 18 fehlt.
  36. Du hast bestimmt gerade nachgeschaut und festgestellt, dass das nicht stimmt.
  37. Ich liebe das Bloggen, auch wenn es manchmal etwas stressig ist.
  38. Ich bin extrem ordentlich und organisiert.
  39. ^^ und kriege die Krise, wenn jemand meine Sachen knickt.
  40. Ich leihe extrem ungern meine Bücher aus, nicht mal an Verwandte.
  41. Ich besitze kaum DVD´s.
  42. Auch wenn ich es immer seltener mache, liebe ich es, Dinge in Büchern nachzuschlagen und zur Recherche in die Bibliothek zu gehen.
  43. Ich hasse Unpünktlichkeit.
  44. Ich bin überzeugte Atheistin.
  45. Die "Farbe" grau finde ich total langweilig und habe auch kein einziges Kleidungsstück in der "Farbe".
  46. Ich finde weiß total schön, kann es aber nicht tragen, da ich selber schon so weiß bin.
  47. Ich liebe den Sommer und hasse den Winter, weil es da so kalt ist und es auch noch schneit *grrh*
  48. Ich habe zwei Jahre in Spanien (Andalusien) gelebt.
  49. Ich habe grüne Augen und bin froh darüber.
  50. Mir fällt nichts mehr ein...

Wenn du bis hierhin gelesen haben solltest, dann Hut ab! Ich tagge auch noch ein paar und sage nur:
Viel Spaß!















Darian & Victoria - Düstere Schatten

Waaaaaaa??? Ich habe diesen Monat noch keinen einzigen Im.press- Titel gelesen? Das musste ich schnellstens ändern und zwar mit der heiß ersehnten Fortsetzung der "Darian & Victoria"- Reihe! Lieben Dank an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar ♥


Titel: Darian & Victoria - Düstere Schatten
Autor: Stefanie Hasse
Verlag: im.press
Genre: Fantasy
Format: e-book
Seitenzahl: 291
Reihe: 2/3






Verborgen vor den Menschen existiert eine Welt voller Magie. Die Kinder des Mondes können Zauber wirken und besitzen darüber hinaus übernatürliche Fähigkeiten. Durch Rituale im Laufe der Jahrhunderte haben sie sich weiterentwickelt, zahlreiche paranormale Wesen sind aus ihren Reihen hervorgegangen, die den Menschen nicht verborgen blieben: Vampire, Werwölfe, Feen oder Elfen. Nach der Enttarnung zahlreicher Hexen des Hohen Rates droht erneut Gefahr für unsere Welt. Nicht nur die Hexenzirkel machen sich kampfbereit - auch das Böse in Gestalt von Balthasar greift zu einer neuen Taktik. Victoria und ihre Freunde stellen sich der Herausforderung, bis sich plötzlich alles verändert...


Nach dem fiesen Cliffhanger im ersten Teil war ich schon wahnsinnig gespannt auf die Fortsetzung, musste mir dann aber eingestehen, dass ich vieles schon wieder vergessen hatte *grrh* Stefanie Hasse hat dieses Problem aber grandios mit einem Tagebucheintrag Victorias gelöst. Hoffentlich bekommen wir davon noch mehr!

Wie bereits "Schwarzer Rauch" wurde auch hier die Geschichte aus mehreren Perspektiven erzählt, was es einfacher machte, die Intentionen der Charaktere nachzuvollziehen. Doch leider konnte ich dadurch nicht so viel Nähe zu allen aufbauen und fühlt mich eher wie ein stummer Beobachter, denn tatsächlich Teil des Geschehens. Und es passierte außerordentlich viel!!! Ähnlich einer griechischen Helden-Odyssee müssen auch unsere Protagonisten viele Abenteuer, Proben und Gefahren durchstehen, wobei diese "Probleme" für meinen Geschmack viel zu schnell gelöst wurden. Ähnlich schnell konnten Emotionen, unruhige Gemüter und starke Gefühlsregungen aufgelöst werden - Beruhigungszauber und schwups können alle wieder lachen! An sich eine faszinierende Idee, aber in meinen Augen zu häufig eingesetzt.

Trotz all´ meiner Nölerei muss ich sagen, dass auch dieser zweite Teil aufregend spannend und überraschend anders ist und ich das Buch kaum beiseite legen mochte!!! Grrrrh, schon wieder solch ein fieser Cliffhanger... ich freue mich auf das Finale im Juli ♥


Ein typischer zweiter Teil, der nicht ganz so genial wie Band 1 ist, aber dennoch die Vorfreude auf die Fortsetzung schafft! Gleichzeitig habe ich noch nie solch einen bunten Fantasy-Mix gelesen, in denen alle magischen Wesen ihren Platz und ihre Welt bekommen, was diese Reihe zu etwas ganz besonderem und mich neugierig macht, welche Wesen Stefanie Hasse sich wohl noch ausgedacht und adaptiert hat...

Das Cover ist wieder unglaublich schön und bis auf die Farbgebung (und den Titel, haha) identisch mit dem des ersten Bandes, was mir gefällt, da sie dadurch großartig miteinander harmonieren *-*

Inhalt: 
Cover: 


Ich habe das Gefühl, es ist der ewige Fluch der Trilogien, dass Teil 2 immer etwas enttäuschend, ich will nicht "schlechter" sagen, ist... Ich kenne tatsächlich nur wenige Reihen in denen der zweite Band besser und wenigstens genauso spannend und überzeugend ist, wie der Auftakt!





Sonntag, 24. Mai 2015

Zitat zum Sonntag # 41



Huhu meine Lieben! Heute habe ich meine Lieblingszitate aus Kim Nina Ockers neuem Buch! ♥♥♥

Titel: Rise - Die Ankündigung
Autor: Kim Nina Ocker
Verlag: Forever - Ullstein
Genre: Dystopie
Format: e-book
Seitenzahl: 230
Reihe: 1/?






Seufzend blieb ich stehen und wartete, bis er sich mit einem genervten Gesichtsausdruck umdrehte. »Weißt du, ich verstehe dich nicht. Auf der einen Seite tust du alles, um mir zu zeigen, dass du kein herzloses Monster bist, auf der anderen Seite lässt du zu jeder sich bietenden Gelegenheit das Arschloch raushängen.« Er lachte. »Oh, vielen Dank!« (S. 195)

Ich hätte schreien und Duncan wecken können, doch dieser stille Abschied würde mein Geschenk an ihn sein; als Dankeschön für alles, was er für mich getan hatte. Er war ein unverschämter Stinkstiefel, aber er hatte mir das Leben gerettet und mir eine Chance gegeben. Auch wenn ich diese versaut hatte. (S. 239)

Wie zur Bestätigung grinste sie mich an. »Was ist aus dem unverschämten Wilden geworden, den ich so mochte?« Gegen meinen Willen musste ich lachen. »Was ist aus dem zitternden, kleinen Mädchen geworden, das so fantastisch in meinen Käfig gepasst hat?« (S. 289)

Wir werden nicht zulassen, dass du vor diese Wahl gestellt wirst, Freya! Ich werde das nicht zulassen«, sagte er eindringlich. »Helena hat aufgehört zu kämpfen, doch wir werden kämpfen! Niemand wird dir etwas tun, das verspreche ich!« (S. 307)

»Ich will nur nicht, dass es zu viel für dich wird.« Angestrengt versuchte ich, mich auf meine Worte zu konzentrieren. »Das ist es schon«, versicherte ich ihm. »Aber ich verspreche, dir Bescheid zu sagen, sobald ich den Drang verspüre, mich an den nächsten Baum zu hängen.« (S. 318)






Habt ihr schon Bücher von Kim Nina Ocker gelesen?

Ich kann euch sowohl "Dark Smile - Lächle Mona Lisa" empfehlen, als auch diesen Auftakt zu einer Dystopie- Reihe!!!

Ich liebe diesen düsteren, ja fast schon bedrohlichen Schreibstil der Autorin, der einen absolut fesselt *-*