Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 4. Januar 2016

BookElements - Die Welt hinter den Buchstaben



Titel: Die Welt hinter den Buchstaben
Autor: Stefanie Hasse
Verlag: im.press
Genre: Fantasy
Format: eBook
Seitenzahl: 299
Reihe: 2/3

 




Nach einem flashenden Beginn der Trilogie konnte ich die Fortsetzung kaum abwarten... doch konnte sie meine Erwartungen erfüllen?


Pass auf, was du liest, denn du könntest dich plötzlich im Buch wiederfinden…

Endlich ist alles so, wie es sein sollte: Die Buchhelden bleiben in ihren Romanen, die Leser verfügen frei über ihre Fantasie und die Wächter der Bibliotheca Elementara sind zu ganz normalen Menschen geworden. Doch dann verschwinden ausgerechnet die beiden Bücher, die den Anfang und das Ende aller Geschichten markieren. Lin ist außer sich. Als auch noch ihre Fähigkeiten wiederkehren und Buchfiguren mit ominösen Botschaften an die Wächter herantreten, wird ihr klar, dass die Buchwelt an Macht gewonnen hat. Doch es ist bereits zu spät. Auch Lin wird der Realität entrissen und befindet sich plötzlich in 'Otherside', dem Buch, das ihr Herz schon einmal durcheinandergebracht hat…


Wie vermutlich alle Leser des ersten Bandes war ich recht gespannt, wie Stefanie Hasse aus einem scheinbar in sich abgeschlossenen Buch eine Fortsetzung erschaffen will, doch dahingehend hat sie alle Erwartungen erfüllen können - kein Abklatsch oder ödes Zerkauen, sondern neu und aufregend.

Nur kommt leider genau an diesem Punkt schon wieder meine Kritik, denn vor lauter Aktion und Verwickelungen, neuer Figuren und alten Bekannten fiel es mir schwer, den Durch- und Überblick zu behalten. Ein, wenn ich das mal so formulieren darf, typisches "Stefanie Hasse- Phänomen", denn bereits in vorherigen Büchern war ich oft etwas überfordert. Für mich zu viel, zu schnell und zu chaotisch.

Ansonsten bietet das Buch keinen Grund zum Meckern, denn die Charaktere sind vielschichtig, facettenreich und entwickeln sich weiter. Gerade Lin und Ric konnten mich als Zweiergespann überzeugen und ich wünsche ihnen ihr Happy End.

Gleichzeitig bleiben Stefanie Hasses Ideen einzigartig und überraschend wie immer, auch wenn der "Bösewicht" wohl dieses Mal niemanden überraschen konnte - dafür aber, das warum und wie.

Da aber der zweite Teil einer Trilogie oft der schwächste ist und dieser chaotisch anmutende Schreibstil mir von Stefanie Hasse bereits bekannt ist, bin ich trotzdem schon gespannt und den dritten und letzten Teil. :)


Ganz viel Lesespaß und voller Überraschungen, nur stellenweise etwas unübersichtlich und chaotisch.

Wieder ein unauffälliges, aber stimmiges und durchaus hübsches Cover ;)

Inhalt: 
Cover: 


 (Die) Seiten der Welt Neumondschatten Schwarzer Rauch Düstere Schatten Tiefdunkle Nacht 
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


Wenn ein Buchcharakter euch entführen würde, wer wäre euch dann am liebsten???

Also wenn es nur um IHN geht, dann darf Daemon mich entführen *schmacht*, aber wenn es um die Welt geht, dann könnten Harry und Hermine vorbeikommen :D







0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)