Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “

Montag, 30. Mai 2016

{R} Die 100 ~ Heimkehr



Titel: Heimkehr
Autor: Kass Morgan
Verlag: Heyne fliegt
Genre: Dystopie
Format: Broschiert
Seitenzahl: 320
Reihe: 3/?

  



Nun ist es so weit, das finale Abenteuer der 100! Dankeschön für das Rezensionsexemplar an den Heyne Verlag ♥

EDIT: Es erscheint wohl noch ein vierter Band "Rebellion"...


100 Jugendliche wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde neu zu besiedeln. Womit sie nicht gerechnet hatten: Auf dem blauen Planeten gibt es immer noch Menschen - Menschen, die die Neuankömmlinge um jeden Preis vertreiben wollen. Nun spitzt sich die Situation noch einmal dramatisch zu: Auf der Raumstation geht die Luft aus, und eine kampfbereite Truppe rund um den zwielichtigen Vizekanzler Rhodes landet auf der Erde. Die 100 geraten endgültig zwischen alle Fronten, von überall droht Gefahr. Und nur gemeinsam werden die Jugendlichen die Freiheit, die sie auf der Erde gefunden haben, verteidigen können.


Die beiden Vorgänger konnten mich zwar unterhalten, nicht aber überzeugen. Nicht so dieser Band, denn dieses Finale war mehr als nur eine nette Lektüre für Zwischendurch, dieses Buch war aufregend, emotional und bewegend!

Die Charaktere zeigten sich jetzt von ihrer besten, stärksten und kämpferischsten Seite, bereit für ihre Freiheit und ihre Liebsten alles zu tun. Wenn nötig, auch zu sterben. Dadurch, dass es weniger Liebesdrama gab, blieb mehr Platz für Liebe, denn mittlerweile haben sich alle Pärchen gefunden und halten zusammen.

»So heiße ich nun Mal: Bellamy, Vorsicht, Gefahr ,Sieg Blake.« »Jetzt werde ich gleich neidisch. Ich habe gerade mal einen Vornamen.« […]»Mal sehen, wie wär´s mit Clarke, Besserwisserin… Oberboss…« Sie verdrehte die Augen und schlug ihm spielerisch auf die Brust, während Bellamy sie an sich zog und ihr ins Ohr flüsterte: »Superschlau… Sexy Griffin.«

Die Geschichte konnte zudem mit stetiger Spannung punkten, die nicht nur von den Perspektivwechseln rührte, sondern auch durch die vielen Ereignisse erzeugt wurde. So glänzt dieser letzte Band mit viel Action, Kampfszenen und Handlung. Gleichzeitig werden viele Aspekte des menschlichen Lebens, wie Liebe, Tod, Verlust, Regeln und das Zusammenleben in einer Gemeinschaft erleuchtet, ohne gleich die Moralkeule zu schwingen. Gerade Wells hat oft Aussagen getätigt, die man sich am liebsten fett markieren, weil sie so zutreffend, wahr und bewegend sind. Ein geborener Anführer eben, der aus seinen Selbstzweifeln gestärkt und weiser hervorkommt.

Und auch wenn der Schreibstil nicht unbedingt spektakulär, einzigartig oder besonders bildlich war, so war er doch fesselnd, teilweise humorvoll und vor allem im Schlussteil sooooo berührend. Denn das neue Leben in Freiheit fordert ihren Preis... mehr kann ich dazu nicht sagen, nur dass ich entsetzlich geweint habe und trotzdem zufrieden mit dem Ende bin.

»Als er Sasha begegnete, war er ohne Halt gewesen und voller Angst, hatte so getan, als hätte er alles unter Kontrolle, und dabei nicht einmal selbst an den Schwindel geglaubt. Doch Sasha glaubte an ihn. Sie half ihm, der zu werden, der er immer sein wollte, sie war sein Vorbild und zeigte ihm, was es bedeutete, wirklich tapfer, selbstlos und edel zu sein.«

Die letzten Seiten haben noch mal einen Showdown der Extraklasse geboten und gleichzeitig in ihrer Emotionalität so viel Hoffnung gespendet und der Reihe ein würdiges Ende verliehen.


Wow, was für ein unglaublich starkes und emotionales Finale, dass mich zum Lachen, Bangen und Weinen gebracht hat. Gänsehaut pur!


Ich vergebe bewegte 5/5 Anker



Die Cover der gesamten Reihe sind leider ein Desaster. Für eine DVD sicherlich passend, aber doch nicht für ein Buch! Zumal die Cover ja nicht mal miteinander harmonieren... Im Laden hätte ich NIE dazu gegriffen ^^

Der Titel passt ganz gut, begeistert bin ich jetzt aber nicht, da "Heimkehr" irgendwie so gestelzt klingt...


Ich vergebe 2/5 Anker


(Die) 100 Tag 21 (Die) Ankündigung (Das) Lied vom Oxean
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


Habt ihr die Serie geguckt? Findet ihr sie besser oder schlechter als die Bücher und könnt ihr sie empfehlen? Ich überlege momentan nämlich, ob ich sie nicht vielleicht gucken sollte...




0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)