Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “

Samstag, 25. Juni 2016

{R} Nemesis ~ Hüterin des Feuers



Titel: Nemesis - Hüterin des Feuers
Autor: Asuka Lionera
Verlag: Drachenmond Verlag
Genre: Jugendbuch
Format: eBook
Seitenzahl: 400
Reihe: /

  



Eigentlich habe ich mit Computerspielen nicht viel am Hut, aber irgendwie hat mich das Buch dennoch neugierig gemacht... daher vielen Dank an Asuka Lionera für das Rezensionsexemplar ♥


Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn.

Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken. Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen. Doch wem kann sie wirklich vertrauen – ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?


Dieses Buch konnte mich bereits innerhalb der ersten Seiten in den Banns schlagen und hat es mir unmöglich gemacht, es beiseite zu legen. Es wurde als eine langen Nacht!

Evelyn ist eine tolle Protagonistin, taff, mutig, selbstsicher und mit einem großen Herzen. Sprich genau die Superheldin mit menschlichen Schwächen, wie ich sie mir vorstelle. Noch dazu beherrscht sie das Feuer, und das ist von allen Gaben einfach die coolste! Wobei ich sagen muss, dass auch die anderen Elemente sehr interessant waren, und auch die Kämpfe unter ihnen mich fesseln konnten.

»Ich strecke beide Hände aus, über denen sofort Feuerbälle tanzen, die ich hinauf in den Himmel schieße. Ich werde jeden Einzelnen von ihnen vernichten für das, was sie uns angetan haben. Keiner von ihnen wird lebend dieses Schlachtfeld verlassen. Niemand wird meinem Zorn entkommen, denn ich bin Nemesis.  Noch nie war der Name der griechischen Rachegöttin für mich so passend wie in diesem Moment.«

Die Geschichte bleibt zu jedem Zeitpunkt spannend und lässt den Charakteren dennoch Raum, sich zu entwickeln und verändern. Gerade Evelyns Erkenntnis, dass ihre Mitmenschen, wenn in ihre Augen auch nur Computerfiguren, immer noch Menschen sind, aber auch die aufkommende Romanze konnten mich berühren. Passend zu ihrem feurigen Charakter und ihrer magischen Begabung ist aber auch die Liebesgeschichte eher leidenschaftlich- aufregend, was mir aber gut gefallen hat! Gerade die Streitgespräche und ewigen Dispute waren einfach nur genial!

In die Geschichte konnte ich, wie bereits erwähnt, direkt eintauchen, die Computerwelt vollkommen zu verstehen war für mich als Nichtgamerin etwas schwieriger, aber nicht unmöglich und auch kein wirklicher Störfaktor. Zumal Asuka Lioneras Schreibstil einfach wundervoll ist. Flüssig und angenehm zu lesen und gleichzeitig humorvoll und aufregend. Ich habe richtig Lust bekommen, auch ihre anderen Romane zu lesen *-*

»Es bedeutet meine Sonne.« Seine Finger fahren kurz durch meine roten Haare, dann wandern sie über meine Schulter den Arm hinab. »Strahlend hell, erhaben über alles andere auf der Welt. Warm und sanft, aber auch hitzig und zerstörerisch. Das ist, wie ich dich sehe. Immer gesehen habe. Du bist mein Licht in der Dunkelheit. Meine strahlende, persönliche Sonne.«

Richtig gut gefallen hat mir auch die Ausgestaltung der "Spielewelt" mit ihren Tempeln, schönen Landschaften und magischen Wesen und Kräften. Gerade die der Feuerwächter fand ich total genial!!

»Er zupft an meiner Unterlippe, verärgert darüber, dass ich unseren Kuss unterbrochen habe, und gibt dann dieses sexy Knurren von sich, dass einen wohligen Schauer meinen Rücken hinunterrieseln lässt.«

Unerwartet, gemein und herzbrechend war dann das Ende, das einerseits wundervoll passt und einen doch auch sprachlos zurücklässt. "Das kann doch jetzt gar nicht wahr sein?!", denkt man sich... Ich hoffe ja, dass es irgendwann eine Fortsetzung, ein Spin-off oder eine Erwähnung in einem anderen Buch von Asuka geben wird, obwohl ich auch mit diesem Ende leben kann, dass einen zerstört um dann wieder Hoffnung aufzubauen...


Waaaah, was für ein wahnsinnig spannendes und wundervoll berührendes und genial geschriebenes Buch voller Leidenschaft, Magie und Kampf. Absolute Leseempfehlung, aber auch Suchtgefahr!


Ich vergebe begeisterte 5/5 Anker



Das Cover, das übrigens von der Autorin selbstgestaltet wurde!, passt sehr gut zur Geschichte und zu meiner Vorstellung von Eve. Auch diese feurige und leidenschaftliche Atmosphäre und die lauernde Gefahr vermittelt es wunderbar.

Den Titel finde ich klasse, da auch er wunderbar zur Geschichte und der Stimmung passt.


Ich vergebe 4/5 Anker


Feuerprobe Tränenpfad (Das) Labyrinth erwacht (Das) Labyrinth jagt dich (Das) Labyrinth ist ohne Gnade
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


Habt ihr schon Bücher von Asuka Lionera gelesen? Wie fandet ihr sie? Die Übersicht über ihre Bücher findet ihr auf der oben verlinkten Autorenwebsite - die übrigens einen Besuch wert ist, da sie sehr schön gestaltet ist *-*



2 Landgänge

  1. Dann lasse ich mal wieder einen Kommentar da, damit es nicht ganz so leer aussieht :)
    Danke für die wundervolle Rezension und dafür, dass du die Reise mit Eve gewagt hast ;) Du weißt ja, für weitere Rezi-Anfragen stehe ich gern zur Verfügung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Asuka!
      Für die lieben Worte, das tolle Buch und das wundervolle Angebot :)

      LG, Mary <3

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)