Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Dienstag, 25. Oktober 2016

Harry Potter oder warum ihr den achten Band unbedingt lesen solltet (trotz aller Kritik)


Ahoy ihr Lieben! Bereits viel Enthusiasmus, Freude und Begeisterung hat es gegeben, aber genauso scharfe Kritik für den achten Harry Potter- Band. Und um das gleich zu Beginn klarzustellen: Er ist nicht mal unbedingt notwendig und auch sicher NICHT perfekt. Einige Szenen waren mir eindeutig zu rasant, gar unlogisch* und Albus lange Zeit auch unsympathisch. Zudem erkannte ich Harry und Hermine kaum wieder...

*SPOILER! Scorpius´ Verhinderung der Eingriffe in Cedrics zweite Aufgabe wird zum Beispiel gar nicht beschrieben: Er reist zurück und -zawuuusch- alles wieder beim Alten... Hä?

Und dennoch sollte man ihn als Potterhead einfach lesen. Warum?



#1 WEIL ALLE DARÜBER REDEN

Ziemlich offensichtlich, aber: Wenn man nicht gespoilert werden will und verstehen möchte, was bitte der "Delphi- Look" ist oder wen die verliebten Mädels als "Skorpion- König" bewundern, MUSS MAN DIESES BUCH EINFACH LESEN! Und nur wer das Skript gelesen hat, darf sich eine Meinung bilden - denn Meckern ohne die Geschichte zu kennen geht gar nicht! #pfuih


#2 WEGEN DER NEUEN BLICKWINKEL

Tante Petunia, die ihre Schwester insgeheim und trotz ihres Neides und Hasses liebt und betrauert? Snape, der wieder für Harry sterben würde? Cedric, der leider einfach sterben musste? Der Schulball, der alles verändern sollte?! Durch diese Geschichte werden Kleinigkeiten oder unbemerkte Details der ursprünglichen Bücher noch einmal ins Gedächtnis gerufen, die Wichtigkeit einiger Ereignisse verdeutlicht und unser zu früh gestorbener Champion Cedric gewürdigt. Daher LOHNT SICH DIESE GESCHICHTE!


#3 UM NACH HAUSE ZURÜCKZUKEHREN

Egal ob man einverstanden ist mit der Entwicklung dieser Geschichte und mit den Charakteren, so bekommt man auf jeden Fall Heimweh nach Hogwarts und all´ den magischen Orten des HP- Universums. Um dieses wundervoll-schmerzhafte Vermissen zu spüren, BRAUCHT IHR DIESES SKRIPT!



[4/5] Aller Anfang ist schwer- und aller Ende ebenfalls. Teilweise zu rasant und nicht unbedingt notwendig, aber eine wundervolle Heimkehr, die berührt, begeistert und als Bühnenaufführung sicher rockt! Ein MUSS für Potterfans, weil und obwohl es nicht perfekt ist, dafür aber die alte Magie von Neuem weckt ♥


14 Landgänge

  1. Hallo Mary,

    ja überall finde man dieser Buch zur Zeit..hihi auch bei Blogs wo man es nie erwartet hätte...

    Sucht oder Magie....hihi...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahah stimmt! War ich einer der unerwarteten Blogs?

      LG, Mary <3

      Löschen
  2. Vor allem gerade wegen dieser neuen Blickwinkel fand ich dieses Buch so toll! Man hat so viel erfahren und einige Stellen musste ich schon eine Träne verdrücken*hust* Das was Snape zu Scorpius über Albus gesagt hat*.
    Harry und Hermine habe ich aber auch nicht wieder erkannt und was soll der Schwachsinn mit dieser gesunden Ernährung????
    Julia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Julia,

      ja Snape war berührend, während das goldenen Trio mich gar nicht überzeugen konnte - für mich war Harry irgendwie Lehrer oder Direktor in Hogwards und Ron und Hermine nicht auf Diät - ich meine, hallooooo?! RON!!! Der isst IMMER!

      LG, Mary <3

      Löschen
  3. Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen, trotz kleiner Schwächen. Kenne aber auch viele, die es als sinnlose Fan Fiction abstempeln. Ist schon schwierig das Buch richtig zu bewerten, finde ich. Ich hatte aber meinen Spaß dabei und konnte deshalb auch gut über Kritikpunkte wegblicken! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähnlich bei mir ^^ Nett, aber nicht unbedingt nötig :)

      Löschen
  4. Ich habe das Buch noch nicht gelesen. Aber alle mit denen ich rede, sind absolut begeistert. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Alicia,

      es kann definitiv nicht mit den sieben Bänden mithalten und die Charaktere haben sich teilweise merkwürdig entwickelt, aber was an dem Buch eben so wunderbar ist, ist das Wecken des Hogwehs...

      LG, Mary <3

      Löschen
  5. Ich habe das Buch noch nicht gelesen.
    Aber durch deinen Beitrag , würde ich es jetzt ganz gern lesen.
    LG Shuting :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Shuting,

      na das freut mich! War meine Absicht, obwohl es eben auch seine negativen Punkte hatte...

      LG, Mary <3

      Löschen
  6. Ich kenn es noch nicht bin mir auch nicht sicher, ob ich es machen werde.Habe dazu schon gute und schlechte Meinungen gehört.

    LG Ash Mystic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Ash Mystic,

      da hilft nur eines: Selbst lesen ;)

      LG, Mary <3

      Löschen
  7. Hallo,

    ich habe das Buch noch nicht gelesen und vor allem die Skript-Struktur schreckt mich doch sehr ab... ich bin mir noch nicht sicher ob ich es noch lesen werde...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Tiffi,

      hm ja, die Struktur ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Vielleicht kannst du dir das Buch ja aus der Bib holen?

      LG, Mary <3

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)