Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Sonntag, 31. Juli 2016

{Epilog} Juli ´16: Viele Veränderungen, ein Ende und vielleicht ein Anfang?!




Gelesen: 13 (+1 abgebrochen)

Neuzugänge: 9 (+5 eBooks)
SuB: 115
WuLi: 96
Besitz (Print-Exemplare): 1044

...und...

10 Rezensionen im Juli geschrieben 
5 neue Leser (268)






Gelesen, oder in Zahlen: 
14 Bücher - 5113 Seiten!!! [ Ø 4,0]
... insgesamt: 79 Bücher - 27217 Seiten!!! [ Ø 4,13]

““““““““““““Stolz und VorurteilSense and Sensibility

... "Top" des Monats: Geteiltes Blut Messenger [5+/5]
... "Flop" des Monats: Der Orden der weißen Orchidee - Die Erbin [0/5]

{Neuzugänge} KW #28+ 29+ 30: Janes Schwert oder ein gläsernes Geheimnis...


Ahoy ihr Lieben! Jaja, zwei Wochen habt ihr keinen Neuzugangspost zu Gesicht bekommen... was daran lag, dass in den letzten drei Wochen insgesamt nur zwei Bücher ankamen xD Eine langersehnte Fortsetzung und mein Einstieg in die Austen- Welt :) Mittlerweile habe ich nämlich nicht nur obiges Buch, sondern auch Stolz & Vorurteil, sowie Verstand & Gefühl gelesen!


  • [Wld- Leserunde] Die Farben des Blutes - Gläsernes Schwert, HC 21,99€
  • [RE] Jane Austens Geheimnis - TB 9,99€



Und was ist bei euch die Woche so passiert und eingezogen? Gern könnt ihr eure Links dalassen ;)





Samstag, 30. Juli 2016

{TAG} Ice Cream TAG


Diesen wunderbaren TAG habe ich von der lieben Aleshanee bekommen - und mal ehrlich, was könnte schöner sein, als Sonne, Eis und Bücher??? Wer den TAG mitnehmen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, ansonsten lasst es euch schmecken ;)

Sonntag, 24. Juli 2016

#aufgeräumt ~ Veränderungen, Neuigkeiten und ein Ende

Auch heute wieder keinen Neuzugangspost für euch - diese Woche kam tatsächlich *haltet euch fest* KEIN einziges Buch an. OMG!

- Schweigeminute -

Weiter im Text. In den letzten Tagen hat sich hier auf dem Blog und drumherum einiges verändert. Manches sichtbar, manches nicht. Zuerst einmal habe ich ENDLICH herausgefunden, wie ich von diesem blöden Google Plus- Kommentarsystem zu einem offenerem komme. Leider sind dadurch alle alten Kommentare weg :( Über neue würde ich mich dementsprechend besonders freuen *zwinker*

Weiterhin habe ich die Navigationsleiste etwas überarbeitet - einige Untertitel umbenannt, die Lesejahre 2014 und 2015 hinzugefügt und die verlinkten Posts in richtige Seiten umgewandelt. Kleinigkeiten, die mich aber schon länger gestört haben und mir das Bloggen erleichtern.

In dem Zuge habe ich einige Seiten auch aktualisiert (an dem Reihenübersichts- Problem arbeite ich noch ^^). Unter anderem *trommelwirbel* meine TAUSCHECKE! Wurde ja auch Zeit...

So, und die letzte Ankündigung ist wohl die wichtigste, einschneidenste. Ich habe nämlich mittlerweile beschlossen, meinen Facebook- Account aufzugeben. Von Anfang an konnte ich Facebook nicht ausstehen und es frisst einfach auch zu viel Zeit. Per Mail, über sämtliche Buchcommunities und gerne auch Instagram bin ich weiterhin erreichbar ;) Ich habe schon lange darüber nachgedacht und nachdem jetzt jedem das Kommentieren auf meinem Blog möglich sein sollte, habe ich mich endlich dazu entschiede! Innerhalb der nächsten Tage werde ich meinen Account dann löschen.


Das war´s dann schon mit Veränderungen und Neuigkeiten ;) Lasst mir doch gerne eure Gedanken und Meinungen da. 







Samstag, 23. Juli 2016

{R} Jane Austens Geheimnis

Jane Austens Geheimnis | | Charlie Lovett | | Goldmann | | Roman | | TB | | 416 Seiten | | Einzelband

Sophie Collingwood liebt Bücher, vor allem die von Jane Austen. Ihrer Leidenschaft kann sie auch beruflich nachgehen: als Angestellte in einem Londoner Antiquariat. Dort versucht sie für ihre Kunden noch die obskursten Werke aufzutreiben – wie beispielsweise „Ein kleines Buch allegorischer Geschichten". Für diese Sammlung erbaulicher Erzählungen aus dem Jahr 1796 gibt es gleich zwei Interessenten. Was Sophie nicht ahnt: Das schmale Bändchen birgt den Schlüssel zu einem Geheimnis um Jane Austens Meisterwerk “Stolz und Vorurteil”. Und plötzlich wird aus der Suche nach einem vergessenen Buch ein höchst gefährliches Abenteuer…


Schon länger habe ich vor, Bücher von Jane Austen zu lesen und als mir dieses Buch in der Verlagsvorschau auffiel, musste ich es einfach lesen. Und was soll ich sagen, dieser Roman ist eine Liebeserklärung an Jane Austen und für jeden Buchliebhaber genau das Richtige! Denn es verdeutlicht, warum man Bücher, das Lesen und Leser einfach lieben muss...

Freitag, 22. Juli 2016

Ich brauch´ dann mal eure Hilfe...


Ahoy ihr Lieben! Endlich habe ich herausgefunden, wie ich ein richtiges Kommentarfeld habe, nicht nur für Google + Kommentatoren. Der Nachteil: ALLE MEINE KOMMENTARE SIND WEG!!!

Sprich, leeres Gästebuch, einsame Rezensionen und unbeantwortete Gewinnspiele... Ich würde mich also riesig freuen, wenn ihr mir Kommentare da lasst, an dem laufenden Gewinnspiel teilnehmt, einen Eintrag im Gästebuch verfasst oder diesen Beitrag teilt!

DANKE!!! ♥♥♥


Donnerstag, 21. Juli 2016

{R} Book of Lies

Book of Lies | | Teri Terry | | Coppenrath | | Mystery | | Hardcover | | 400 Seiten | | Einzelband

Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los.



Endlich wieder ein neues Buch von Teri Terry! Als ich Cover und Klappentext auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse entdeckt habe, bin ich schon ganz aufgeregt geworden. Umso größer war die Freude, das Buch aus dem Postkasten fischen zu dürfen...

"Book of Lies" unterscheidet sich allerdings stark von Teri Terrys anderen Büchern, und das sind die Gründe dafür!

Dienstag, 19. Juli 2016

{R} Geteiltes Blut Messenger




Titel: Geteiltes Blut Messenger
Autor: Alena & Alexa Coletta
Verlag: im.press
Genre: Fantasy
Format: eBook
Seitenzahl: 488
Reihe: 2/?
  



Als ich dieses Buch begonnen habe, hatte ich zwar Spannung erwartet, war aber nicht vorbereitet gewesen auf diesen Wahnsinn, auf diese nervenaufreibende Geschichte... Vielen Dank also an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar!


Das Spiel auf Leben und Blut beginnt...

Die Londoner Unterwelt befindet sich im Kriegszustand, seit sich für Julie das Geheimnis um die geheime Tauschplattform »Geteiltes Blut dot Com« gelüftet hat und sich die Figuren auf Mephistos Schachbrett zu einer Seite bekennen müssen. Doch der eigentliche Kampf um die Stadt spielt sich ganz woanders ab – und zwar im Supernatural Players' Incredibly Engaging London Game, kurz SPIEL genannt, ein Augmented Reality Game, dem sämtliche Vampire verfallen sind. Der Mann hinter dem brillanten Game nennt sich Dante und ist nach Julie der wohl erste Mephisto ebenbürtige Widersacher. Kein Wunder, dass das sofort Vals Aufmerksamkeit erregt und er sich abermals auf die Jagd machen will. Diesmal im SPIEL. Und sogar Julie kann ihn nicht davon abhalten…

Samstag, 16. Juli 2016

{R} Calliope Isle ~ Der siebte Sommer

Der siebte Sommer | | Marie Menke | | im.press | | Jugendbuch | | eBook | | 316 Seiten | | 1/3

Seit ihrem neunten Lebensjahr verbringt Allie jeden Sommer auf der traumhaft schönen Tropeninsel Calliope Isle. Zusammen mit Gleichaltrigen besucht sie dort das Arts Camp und tut, was sie am liebsten macht und am besten kann: schreiben, schreiben, schreiben. Doch ihr siebter Sommer auf der exotischen Insel beginnt diesmal unter ganz anderen Vorzeichen. Erst erhält Allie die niederschmetternde Nachricht, dass sie adoptiert wurde, und dann wird ihr auf der Überfahrt auch noch zugeflüstert, dass dieser Sommer alles in ihrem Leben verändern wird – und das ausgerechnet von dem mysteriösen neuen Jungen im Camp. Schon bald stellt sich heraus, dass alle etwas wissen, was Allie nie erzählt wurde, und dass dieses Geheimnis nicht wenig mit ihrem außergewöhnlichen Schreibtalent zu tun hat…


Dieses Buch war auf jeden Fall anders, als erwartet! Und obwohl ich einige Ereignisse vorhersehen konnte oder mir zusammengereimt habe, hat mich die Geschichte alles in allem überrascht! Und hier die Gründe, warum dieses Buch mehr und weniger bietet, als vermutet...

Freitag, 15. Juli 2016

{R} Seelenlos ~ Splitterglanz

Splitterglanz | | Juliane Maibach | | Selfpublisher | | Fantasy | | Taschenbuch | | 317 Seiten | | 1/3

Auch Gwen muss die Grausamkeiten der Nephim kennenlernen, nachdem sie in einer für sie fremden Welt gelandet ist. Sie hätte niemals gedacht, dass sie sich jemals solche Fragen stellen müsste: Wie findet man den Weg zurück, nachdem man durch einen Spiegel gefallen ist? Wie tötet man ein Wesen, das keine Seele besitzt und beinahe unsterblich ist? Und wie soll man mit einem verschlossenen, schlecht gelaunten Kerl zurechtkommen, der in einem eigentlich nichts anderes als ein Mittel zum Zweck sieht und keinen Wert auf Gesellschaft legt? Gwen verfügt über eine ganz besondere Gabe, die Tares auch für sich nutzen will: Sie kann das Licht der Splitter des Glutamuletts wahrnehmen. Setzt man diese zusammen, wird einem sein sehnlichster Wunsch erfüllt. Schon bald wird Gwen immer tiefer in die Geschehnisse hineingezogen und muss feststellen, dass sie nicht ohne Grund in diese fremde Welt gelangt – sie von dunklen Geheimnissen und drohendem Unheil umgeben ist: Die Seelenlosen sind nahe.



Der Klappentext verrät ja bereits alles und doch nichts und so war ich schon gespannt, was mich in Juliane Maibachs neuer Welt so erwartet. Und wie zuvor fiel mir auch dieser Einstieg wieder leicht und durch ihren wundervollen Schreibstil habe ich mich auch gleich wie zu Hause gefühlt...

Donnerstag, 14. Juli 2016

Tutuuuuut, der Hogwards~ Express ist da!


Ahoy ihr Lieben, ihr habt es garantiert mitbekommen - der Hogwards- Express ist wieder da und an Bord diesmal nicht Harry Potter, sondern sein Sohn! Am 24. September ist es so weit: "Harry Potter und das verwunschene Kind" erscheint!!! Und welchen besseren Grund gibt es, die Büche rnoch einmal lesen zu können, als das Entgegenfiebern des achten Buches?! Okay zugegeben, Harry Potter könnte man IMMER re-readen, dafür braucht man nicht mal einen Grund xD Aber, es beruhigt das schlechte Gewissen beim Anblick des SuBs :)

Mittwoch, 13. Juli 2016

{R} Der Orden der weißen Orchidee ~ Die Erbin



Titel: Blutbuch
Autor: Tanja Neise
Verlag: /
Genre: Romantasy
Format: eBook
Seitenzahl: 376
Reihe: 1/2




Dieses eBook habe ich vor seeeeehr langer Zeit bei Lina gewonnen und bin jetzt im Zuge ihrer Challenge auch mal zum Lesen gekommen...


Romantasy im Strudel der Zeit. 

Zeitreisen sind unmöglich. Das dachte Marie bisher auch.
Als die junge Übersetzerin einen alten Gutshof erbt, ahnt sie noch nichts von ihrem wahren Erbe.
Ein Brief stellt ihr Leben auf den Kopf und schon bald beginnt für sie eine spannende Reise durch die Zeit, auf der sie ihrer großen Liebe begegnet.
Doch das Schicksal ist ein harter Gegner, wenn es darum geht, ihr Glück zu finden.

Montag, 11. Juli 2016

{R} Percy Jackson ~ Die letzte Göttin



Titel: Die letzte Göttin
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 464
Reihe: 5/5

  



Finale, ohoh! Und nein, es geht nicht um Fußball, sondern um PERCY JACKSOOOOOON!!!


Jetzt sind Percy und seine Freunde gefragt: Ihr Todfeind Kronos holt zum letzten Schlag aus und marschiert auf den Olymp zu, mitten ins Herz von New York - dabei sind doch die olympischen Götter alle ausgezogen, um gegen das wiedererstandene Monster Typhon zu kämpfen!
Gemeinsam mit den Jägerinnen der Artemis und den zum Leben erweckten Denkmälern der Stadt versuchen die jungen Halbblute, den Sitz der Götter zu verteidigen, aber zu allem Unglück haben sie auch noch einen Spion in den eigenen Reihen. Gut, dass wenigstens eine Göttin im Olymp zurückgeblieben ist...

Sonntag, 10. Juli 2016

{Neuzugänge} KW #27: ABC der Lügen, Splitter und Geschenke



Ahoy ihr Lieben! Diese Woche war eine recht postreiche! Zum einen sind Rezensionsexemplare eingetrudelt, zum anderen mein erstandenes signiertes Schätzen des Bittersweet-Jubiläums und dann noch wahnsinnig viele Goodies von der lieben Juliane Maibach ♥♥♥ Da wird es auf jeden Fall ein paar Gewinnspiele geben, also haltet die Augen offen ;)


  • [RE] Book of Lies, HC 17,95€
  • [RE] Seelenlos: Splitterglanz - TB 9,90€
  • [Kauf] Die sieben Königreiche: Die Beschenkte - HC 19,90€
  • [RE] ABC der Körpersprache - HC 4,99€



Und was ist bei euch die Woche so passiert und eingezogen? Gern könnt ihr eure Links dalassen ;)





Freitag, 8. Juli 2016

{R} Nebelring ~ Die Magie der Silberakademie



Titel: Die Magie der Silberakademie
Autor: Anna Moffey
Verlag: /
Genre: Fantasy
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 333
Reihe: 2/5



Nachdem ich diese Coverschönheit bei einer Blogtour gewonnen habe, blieb es gar nicht all zulange auf dem SuB...


Silbermagie zu studieren ist ein großes Privileg...

doch Zoe Craine betritt die Akademie mit dem Wissen, dass man ihr die Schuld für den Aufstand gegen den Nebelring gibt. Der Hass der Studenten macht sie zur Außenseiterin.
Zunächst ist Zoe die einsamste Studentin der Silberakademie, doch dann findet sie unerwartete Verbündete: die zurückhaltende Präsidententochter Michaena und Bess' jüngeren Bruder Lupa.
Gemeinsam stoßen sie auf Experimente von grenzenloser Brutalität.

Mittwoch, 6. Juli 2016

{R} Percy Jackson ~ Die Schlacht um das Labyrinth



Titel: Die Schlacht um das Labyrinth
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: Hardcover
Seitenzahl: 432
Reihe: 4/5

  



Während alle im Fußballrausch waren, habe ich dieses Buch durchgesuchtet. Und pünktlich zum Elfmeterschießen war ich fertig :D


Die Armee des Kronos wird immer stärker! Nun ist auch Camp Half-Blood nicht mehr vor ihr sicher, denn das magische Labyrinth des Dädalus hat einen geheimen Ausgang mitten im Camp. Nicht auszudenken, was passiert, wenn der Titan und seine Verbündeten den Weg dorthin finden! Percy und seine Freunde müssen das unbedingt verhindern. Unerschrocken treten sie eine Reise ins Unbekannte an, hinunter in das unterirdische Labyrinth, das ständig seine Form verändert. Und hinter jeder Biegung lauern bereits neue Gefahren ...