Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 18. September 2017

{R} Chaosliebe

 Rezension Chaosliebe
Chaosliebe | | Teresa Sporrer | | im.press | | Fantasy | | eBook | | 382 Seiten | | 3/3

Die Götterdämmerung hat begonnen und die chaotische Hexe May hat in den letzten Monaten neben neuen Verbündeten auch zahlreiche neue Feinde gefunden. Jetzt zählt nur eins: Sie muss unbedingt stärker werden, um im Kampf zwischen Ordnung und Chaos eine Chance zu haben. Dabei wünscht sie sich in ihrem Herzen nichts mehr als ein bisschen Normalität mit ihrem Freund Noah. In der Hoffnung, dass ihre magischen Kräfte endlich vollends erwachen, reist sie mit ihm nach Ägypten, das Land ihrer göttlichen Wurzeln. Doch dort erwartet sie eine Wahrheit, die ein normales Leben für sie unerreichbar macht…


Eeeeeeeeendlich! Die Geschichte von May, Seth und all den anderen verrückten, genialen und liebgewonnenen Übernatürlichen geht weiter. Beziehungsweise: Leider endet sie vorläufig :(

Sonntag, 17. September 2017

{Neuzugänge} KW #36+37: Neue Bücher und leicht verändertes Format


Ahoy ihr Lieben! Ich bin mittlerweile (leider?) aus meinem Urlaub zurück - im Gepäck wundervolle Erinnerungen, das Herz voller Sonne und auch zwei spanische Bücher. Zuhause erwarteten mich dann auch einige Päckchen und im Buchladen konnte ich mal wieder nicht widerstehen xD

Gaaaaanz allmählich rückt der Uni-Wieder-Beginn näher, daher versuche ich momentan, alle ausstehenden Rezensionen zu schreiben und alle ungelesenen Rezensionsexemplare vom SuB zu befreien, unvollendete Posts vorzuplanen, (Blog-) Ideen umzusetzen und überhaupt meine To-do-Listen abzuarbeiten :) So habe ich zum Beispiel des Format dieses Posts leicht verändert - die NZG- Fotos weichen in Zukunft der "einfachen" Abbildung der Cover. Warum? Die Fotos gefielen mir in letzter Zeit nicht, man konnte die Bücher auch kaum erkennen & zudem dauert fotografieren-zuschneiden-bearbeiten auch zu lange, da komme ich in der Unizeit kaum zu ^^

Auch wenn ich es nicht auf die Shortlist geschafft habe, möchte ich mich bei euch allen für eure Votes und Unterstützung beim #Bubla17 bedanken!!! ♥ Die Idee des Awards finde ich klasse, die Umsetzung, dass in der ersten Phase ein Voting stattfindet, eher weniger... Aber jetzt bin ich gespannt, wer auf der FBM gekürt wird (auch wenn ich das leider nicht live verfolgen kann).


Sonntag, 3. September 2017

{Neuzugänge} KW #34+35: Überraschungspost und heiß ersehnte Bücher

 Neuzugänge Kalenderwoche 34+35 2017

Ahoy ihr Lieben! Die letzten zwei Wochen habe ich mich viel mit Freunden getroffen, war im Planetarium und im Theater, auf einem Geburtstag und ansonsten ganz viel tanzen. Und morgen geht´s in meine Herzensheimat Andalusien!!! Ich freue mich schon sooooo *-*

Außerdem durften viele tolle neue Bücher einziehen, heiß erwartet: Apollo, Chaosliebe und Road to Salvation! Eine besondere Freude haben mir LovelyBooks und Ravensburger mit ihrer Überraschungs- Themenbox zur Aktion #readravensburger beschert... den Inhalt zeige ich euch wann anders ;)

Ich geh dann mal weiter Koffen packen und danach Alice´s adventure through the lokking-glass beenden ^^


Donnerstag, 31. August 2017

{Epilog} August ´17: Herzensstadt & aussortiert

 Epilog August ´17 Monatsrückblick Kopenhagen Monatshighlight Top Ein Kuss aus Sternenstaub
12 gelesen/gehört | | 14 NZG | | SuB: 93 (-42) | | 1054 Bücher | | 12 Rezensionen geschrieben | | 
2 neue Leser (323)


Und schwupps ist auch der August schon wieder vorbei... Mein absolutes Highlight diesen Monat waren natürlich die vier Tage in Kopenhagen, meiner Herzensstadt! Ansonsten war ich wieder viel Tanzen (muss ja gutes Wetter + freie Zeit ausnutzen), habe mich endlich wieder mit Freunden treffen können, war einmal im Planetarium und einmal im Theater. Schön!

Außerdem habe ich mich diesen Monat etwas getraut: Ich habe aussortiert! Fast 100 Bücher! Wenn ich aus Spanien zurück bin, werde ich sie wohl in die Bibliothek geben, bis dahin verschenke/vertausche/verkaufe ich sie, also klickt doch mal rein ;) Ich fühle mich auf jeden Fall sehr erleichtert, nicht nur meine Regale, sondern auch meinen SuB entlastet zu haben!!!

Diesen Monat kam ich dann auch endlich mal wieder zum Bloggen... ein paar Rezensionen stehen noch immer aus, die allermeisten habe ich jedoch nachholen können. Außerdem plane ich eine Seite für meinen Blog, auf der ich interessante, lesenswerte oder schlichtweg witzige Posts verlinke, die mir beim Stöbern so begegnen und die ihr nicht verpassen solltet ^^

Achso: Riesig würde ich mich über eure Stimmen für mich beim #Bubla17 Award freuen - ihr könnt für so viele Blogs wie ihr mögt abstimmen, ihr müsst euch also nicht auf einen liebsten Blog festlegen ;)

Gelesen habe ich weniger als erhofft, aber dennoch einiges... und das ist auch wichtig, denn im September oh je, ich darf gar nicht daran denken und auch im Oktober erscheinen sooooo viele Bücher, die ich einfach lesen MUSS!!! Und da dürfen dann einfach keine ungelesenen Rezensionsexemplare mehr rumliegen, sonst komme ich ja gar nicht mehr nach mit dem Lesen... Dafür habe ich diesen Monat kein Buch "schlechter" als mit 4/5 Ankern bewertet o.O

Mittwoch, 30. August 2017

{KR} Circus Baldoretti und der verborgene Schatz

Circus Baldoretti und der verborgene Schatz | | A. Rossa | | Selfpublisher | | Kinderbuch | | TB | | 
243 Seiten | | 1/4

Völlig unerwartet wird Henriks Mutter an die Zirkusschule des Wanderzirkus Baldoretti versetzt. Dort freundet Henrik sich rasch mit dem Trapezkünstler Pepe und Loíza, der Tochter des Zirkusdirektors, an. Im Zirkus herrscht Geldnot und Loízas Vater gerät zunehmend unter Druck. Um den Zirkus zu retten, begeben sich die drei Freunde auf die Suche nach einem verborgenen Schatz. Doch Messerwerfer Zoran und Feuerspucker Jorska wollen ihnen zuvorkommen. Versteckte Hinweise, alte Rätsel und akrobatische Höchstleistungen bringen die drei nah ans Ziel, aber ihre Widersacher sind ihnen dicht auf den Fersen …


Zirkus war schon immer etwas, das mich faszinieren konnte. Umso begeisterter bin ich, dass dieses Thema in Büchern in letzter Zeit an Popularität gewinnt! Und wie konnte ich einem Zirkusabenteuer widerstehen - auch wenn es für Kinder geschrieben wurde? Genau, gar nicht :D An der Stelle ein herzliches Dankeschön an den Autor für das Rezensionsexemplar (samt tollem Poster *-*) und die Leserunde auf LovelyBooks!

Freitag, 25. August 2017

{KR} Alissa im Drunterland

 Rezension Alissa im Drunterland Fabienne Siegmund Papierverzierer
Alissa im Drunterland | | Fabienne Siegmund | | Papierverzierer | | Fantasy | | eBook | | 79 Seiten | | 1/1

Alissa träumt ihr Leben lang von einer mysteriösen Wendeltreppe, die ihr oft sogar am Tag erscheint, wenn sie nur kurz blinzelt. Sie hat sie auch in ihrem Skizzenbuch verewigt und so oft hineingezeichnet, dass sie glaubt, jedes Detail zu kennen. Eines Tages erscheint ihr ein mysteriöser Mann in der Spiegelung der Straßenbahn. Und genauso verwunderlich taucht vor ihr ein Laden auf, der einem Uhrmacher gehört. Ehe sich Alissa versieht, landet sie hinter dem Uhrengeschäft auf ebenjener Treppe, die sie seit Jahren kennt. Sie führt hinab nach Drunterland, in eine magische Welt, die so viel mit der Wirklichkeit zu tun hat, dass auf Alissas Entscheidungen schwere Auswirkungen folgen könnten. Schlimmer als jeder Schmetterlingsflügelschlag.


Momentan liebe ich ja Alice- Adaptionen und daher bin ich mehr als begeistert von dem Alice- Special des Papierverzierer Verlags (ein Titel liegt bereits auf dem SuB, zwei weitere auf der WuLi). Diese süße Kurzgeschichte durfte ich dann durch eine Leserunde auf LovelyBooks lesen :)

Dienstag, 22. August 2017

{aussortiert} 93 Bücher suchen ein neues Zuhause ~ zu verschenken, tauschen und verkaufen


Ahoy ihr Lieben! Ich habe den Vormittag genutzt und endlich mal aufgeräumt - auch in meinem Bücherregal. Dabei habe ich 93 Bücher und eine DVD aussortiert. Eine bunte Mischung - neu und zerlesen, signiert und eingeschweißt, Rezensionsexemplare und gekaufte Bücher... gerne möchte ich euch damit eine Freude machen! Schreibt mir einfach eine Mail oder lasst mir einen Kommentar da, welche Bücher euch interessieren - einige verkaufe ich, einige würde ich gerne tauschen und manche würde ich gegen Porto verschenken :)



Und das sind die Titel:

Sonntag, 20. August 2017

{Neuzugänge} KW #31-33: Mit Jane, Alissa und den besonderen Kindern im wundervollen Kopenhagen


Ahoy ihr Lieben! Hach, es ist sooo schön, vorlesungs- und stressfreie Zeit zu haben... lesen, entspannen, tanzen... Die nächsten Tage will ich mich dann endlich den offenen Rezensionen widmen - ich glaube, sieben oder acht stehen noch aus ^^

Letzte Woche war ich für vier Tage verreist - es ging in meine Herzensstadt Kopenhagen und war wiedereinmal WUNDERVOLL!!! Leckerstes Essen, freundliche Leute und all´ die Orte voller Erinnerungen... ♥

Und durch die Fahrt mit dem Flixbus habe ich zwei audible Hörbücher geschenkt bekommen :D Das Angebot habe ich gleich mal genutzt, um mir die fehlenden zwei Bände von Ransom Riggs runterzuladen :)


Freitag, 18. August 2017

{Special} Mein erster Ausflug in die Welt des Handlettering...

 Hand Lettering #papierglück
Handlettering - Schöne Schriften Schritt für Schritt| | Katja Haas | | LINGEN Verlag | | DIY | | B | | 
80 Seiten | | 1/1

Ahoy ihr Lieben! Wie oft habe ich schon auf Instagram, Dekoartikeln oder Postkarten wunderschöne Schriften bewundert und mir gewünscht, ich könne auch so schön schreiben. Umso größer war die Freude über das wundervolle Handlettering- Paket aus Postkarten und diesem tollen Einführungsbuch, das ich euch heute vorstellen möchte!

Dienstag, 15. August 2017

{SR} Hammer, Käfig, Licht... (sind für kleine Kinder nicht?)

“  “

Ahoy ihr Lieben! Heute gibt es mal wieder einen Sammelrezensions- Post zu drei Jugendbüchern. Bereits an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Rezensionsexemplare an den Carlsen- Verlag und HarperCollinsYA ! ♥ 

Was die heutigen Titel neben dem Handlungsort der USA verbindet, sind die Hardcovereinbände und der Fakt, dass es in allen um Krieg, Kampf und Weltuntergang geht. Dennoch eine bunte Mischung: Nordische Götter, dystopisch- grausame Welt und griechische Mythologie.


Mittwoch, 9. August 2017

{R} Ein Kuss aus Sternenstaub

 Rezension Ein Kuss aus Sternenstaub
Ein Kuss aus Sternenstaub | | Jessica Khoury | | cbj | | Jugendbuch | | TB| | 448 Seiten | | 1/1

SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.


Haaaach, was habe ich mich auf dieses Buch gefreut! Bevor die Übersetzung angekündigt wurde, hatte ich sogar schon überlegt, mir die englische Ausgabe zu holen - umso glücklicher war ich, als ich dieses Juwel aus dem Briefkasten fischen durfte. Und ich wurde nicht enttäuscht! Denn dieses Buch ist...

Freitag, 4. August 2017

{R} Time School ~ Auf ewig dein

 Rezension Time School Auf ewig dein
Auf ewig dein | | Eva Völler | | Luebbe One | | Jugendbuch | | HC | | 379 Seiten | | 1/3

Zeitreisen kann ziemlich gefährlich sein. Das weiß Anna nur zu genau, denn seit sie auf ihrer ersten Zeitreise ihr Herz an den gut aussehenden Venezianer Sebastiano verloren hat, musste sie schon so manch brenzlige Situation bestehen. Von der Gründung einer eigenen Zeitwächter-Schule hatte sie sich eigentlich ein etwas ruhigeres Leben versprochen. Aber ihre frisch rekrutierten Schüler sind ausgesprochen eigensinnig, und schon beim ersten größeren Einsatz am Hofe von Heinrich dem Achten geht alles Mögliche schief. Und dann taucht plötzlich völlig unerwarteter Besuch aus der Zukunft bei Anna auf, der ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt …


Die Zeitenzauber- Trilogie habe ich vor etwa zwei Jahren gelesen und gemocht, sodass ich mich riesig gefreut habe, als ich entdeckt habe, dass mein Fortsetzungswunsch (nach dem doch recht offenen Ende des letzten Bandes) in Erfüllung gegangen ist und Anna und Sebastiano - im neuen Gewand - zurückkehren!

Donnerstag, 3. August 2017

{R} No return ~ Geheime Gefühle + Versteckte Liebe

 Rezension No return Geheime Gefühle Versteckte Liebe
Geheime Gefühle + Versteckte Liebe | | Jennifer Wolf | | im.press | | Romance | | eBook | | 
226+ 231 Seiten | | 1+2/2

Sie sind die angesagtesten Jungs der gesamten Vereinigten Staaten. Wo auch immer sich die Boyband WrongTurn hinbewegt, folgen ihnen Mädchenkreischen, Liebesbotschaften und nicht selten sogar Heiratsanträge. Teil einer solchen Band zu sein, ist nicht immer leicht, aber das ist es nicht, was den 19-jährigen Songwriter Tony in letzter Zeit aus der Bahn wirft. Denn Tony ist verliebt. In einen Jungen. Und niemand auf der Welt darf es erfahren. Nicht seine Fans, nicht die strenge Bandmanagerin oder die ihnen auf Schritt und Tritt folgenden Reporter und schon gar nicht seine erzkatholischen Eltern. Aber vor allem nicht sein bester Freund und Bandleader Andrew…


Ich mag weder Bandstories, noch reine Liebesgeschichten. Allerdings habe ich in letzter Zeit festgestellt, wie sehr ich Bücher mit gleichgeschlechtlichen Liebespaaren mag und so habe ich nach kurzem Zögern doch zu dieser Dilogie gegriffen - zum Glück!!!

Montag, 31. Juli 2017

{Epilog} Mai- Juli ´17: Drei Jahre, drei Monate, drei Posts und drei Highlights?

 Monatsrückblick Mai Juni Juli 2017
19 gelesen/gehört | | 30 NZG | | SuB: 135 (+5) | | 1136 Bücher | | 2 Rezensionen geschrieben | | 
5 neue Leser (321)


Drei Monate im Schnelldurchlauf - was habe ich im Mai, Juni und Juli so getrieben und vor allem: Wo war ich??? Nein, ich war weder auf dem Mond noch wurde ich von Piraten entführt. Ich war einfach nur im allgemeinen Unistress und bin leider kaum *hust* zum Lesen, geschweige denn Bloggen gekommen :( Dafür habe ich die Verlagsvorschauen für den Herbst/ Winter gewälzt und für euch eine hübsche Übersicht erstellt - hier würde ich mich über Klicks und Kommentare sehr freuen, da ich viel Arbeit und Zeit investiert habe :)

Neben Uni und gaaaanz viel Tanzen aber auch einige schöne Erlebnisse: Hamlet im Theater gesehen, Fluch der Karibik mit einer Freundin angeschaut, dabei geheult und mitgefiebert, Heute Nacht oder nie als grandioses Stück erleben dürfen, die Schuhe beim Sommerball durchgetanzt, seit Ende Juni einen Hieroglyphenkurs belegt und "Shakespeares sämtliche Werke in 90 Minuten" erneut geschaut - grandios! Außerdem steht eine wichtige Entscheidung an, bzw. eigentlich ist sie schon gefallen, nur erzählen kann und will ich euch noch nichts... Aber ihr erfahrt es noch ;)

Ende Mai wurde mein Blog dann auch bereits DREI JAHRE ALT! Wahnsinn! Auch wenn ich die letzten Monate kaum gebloggt habe, wenig stöbern konnte und selbst meine allerliebsten Blogs sträflich vernachlässigt habe, könnte ich mir mein Leben momentan doch auch nicht ohne vorstellen!

Ganz begeistert bin ich noch immer von Shakiras neuer CD, wenngleich auch etwas traurig, weil es mir nicht möglich sein wird, zu einem ihrer Konzerte zu gehen... 

Gelesen habe ich zwar ziemlich wenig, da ich mich aber auch bei Rezensionsanfragen zurückgehalten habe, passt das :) Nur bei den Rezensionen hinke ich etwas hinterher - 8 gilt es noch zu tippen o.O

Sonntag, 30. Juli 2017

{Neuzugänge} KW #28-30: Stressfrei, vorfreudig und mit tollen neuen Büchern


Ahoy ihr Lieben! Ich habe eeeeeeeeeeeeeeeeeeendlich SEMESTERFERIEN! Freitag habe ich meine letzte Klausur geschrieben, dass war´s dann erstmal bis Mitte Oktober! :D Jetzt ist lesen, bloggen und Freizeit angesagt!

Vielleicht erinnert ihr euch an den letzten Neuzugangspost und dass ich da etwas aufgeregt war... das Telefonat lief super, ich hatte auch bereits ein persönliches Gespräch und aaaargh, ich bin so aufgeregt! Vermutlich kann ich euch dann Ende September/ Anfang Oktober mehr erzählen, mal sehen :D

Außerdem hatte ich die letzten Tage Zeit, die Neuerscheinungen der nächsten Monate in meine Übersicht einzupflegen - ich würde mich sehr über Klicks und Kommentare freuen, da diese Übersicht echt eine Menge Arbeit fordert ;)


Dienstag, 18. Juli 2017

{Special} Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit...

 Jane Austen Todestag Stolz und Vorurteil Gefühl und Vernunft

... dass heute Jane Austens 200er Todestag ist. Und darum möchte ich euch mitnehmen auf eine kleine Reise durch ihr Werk, Leben und Wirken!

Sonntag, 9. Juli 2017

{Neuzugänge} KW #25-27: Zwischen Wildblumen, Hieroglyphen und Unistress


Ahoy ihr Lieben! Nach Ewigkeiten melde ich mich auch mal wieder - leider auch nur kurz, danach muss ich mich gleich wieder meinen Unitexten und Klausurvorbereitungen widmen ^^ Ansonsten belege ich jetzt einen Volkshochschulkurs "Ägyptische Hieroglyphen lesen und schreiben", total spannend! Dann natürlich tanzen und ab und zu ein paar Seiten lesen.

Erzählen kann und will ich noch nichts, aber ich hab da Montag ein Telefonat... ich bin schon sooo aufgeregt und voller Hoffnung...

Zum Foto: Die Pflanze hat sich nicht etwa versehentlich eingeschlichen, sondern ich habe in den letzten Post wundervolle Post von LovelyBooks bekommen - mit Blütensamen! Die Box hingegen, die liegt da versehentlich... ich habe etwas durcheinander gebracht xD Dafür habe ich ein eBook vergessen - "Sonnentochter" von Lia Haycraft. Wo ist nur mein Kopf???


Freitag, 30. Juni 2017

{Quartalsrückblick} Sommer~ TAG

 Quartalsrückblick Sommer

Ahoy ihr Lieben! Leicht verspätet *hust* aber besser als nie - der zweite Teil meines neuen Formates - alle drei Monate möchte ich euch mit einem TAG Einblick in mein buchiges Quartal geben. Und würde mich über eure Teilnahme freuen! ♥ Wie läuft das ganze ab? Ganz einfach, vier bleibende Fragen (was wolltest du lesen, was hast du gelesen, Top & Flop) und 10 weitere Fragen, die an die Jahreszeit angepasst sind. Einfach Banner hier herunterladen, Fragen beantworten und schon seid ihr dabei ;)

Der Sommer ist noch gar nicht so richtig in Gang? Mein TAG, meine Regeln - das Wetter hat sich uns anzupassen, haha xD Also los geht´s!


Was wolltest du in den letzten drei Monaten lesen?
 Leseliste Sommer

Sonntag, 18. Juni 2017

{Neuzugänge} KW #22-24: Lebenszeichen zwischen Uni, tanzen und neuen Büchern


Ahoy ihr Lieben! Mal wieder ein Lebenszeichen von mir... die letzten drei Wochen war nicht nur unimäßig recht stressig (3000 Wort- Ausarbeitung und ein Referat), sondern auch insgesamt eher unspektakulär, was Neuzugänge betrifft: Diese Woche drei neue Bücher, die Woche zuvor gar keine und vor drei Wochen ein eBook ^^

Ansonsten wieder irre viel getanzt, und gestern Grillen :) Diesen Samstag ist dann wieder der Sommerball, ich freue mich schon riesig ♥


Donnerstag, 8. Juni 2017

{MR} Krypteria: Jules Vernes geheimnisvolle Insel ~ Im Reich des Tyrannosaurus

 Rezension Krypteria Im Reich des Tyrannosaurus
Im Reich des Tyrannosaurus | | Fabian Lenk | | cbj audio | | Kinderbuch | | Hörbuch | | 79min | | 4/?

Jules Verne hatte ein Geheimnis: Die Abenteuer, die er in seinen Büchern schildert, sind alle wahr!
Heute werden auf der Insel Krypteria neue Forscher an einer Akademie in seinem Geiste ausgebildet. Die Schüler Jason, Meg, Tom und Sera erleben viele spannende Abenteuer, die sie zu den geheimnisvollsten Orten der Welt führen.

Jason, Meg, Tom und Sera treten für die Jules-Verne-Akademie bei einer berühmten Segelregatta an. Doch in einem Sturm wird das Boot der Freunde von einem monströsen Wesen angegriffen. Ist es etwa ein Dinosaurier? Sie erleiden Schiffbruch und stranden auf einer Insel im Südatlantik. Dort gibt es tatsächlich Dinos – und nicht alle sind ihnen wohlgesinnt …

Sonntag, 28. Mai 2017

{Neuzugänge} KW #20+21: Fußtot, reich beschenkt und drei Jahre alt

 Neuzugänge KW 20+21 2017 Bücher neu newin

Ahoy ihr Lieben! An diesem wundervollen, sonnigen Sonntag feiert mein Blog sein drittes Jubiläum!!! Und neue Bücher gab´s diese Woche auch eine Menge (eines ist noch aus der letzten Woche, da hat sich der Post nicht gelohnt und ich war im Theater - Hamlet!).

Ich bin noch fußtot - gestern einmal 3h und einmal 4h getanzt xD Und na klar, heute gehe ich wieder :P Macht einfach zu viel Spaß...

Uuuuuuund, ENDLICH gibt es eine neue CD von Shakira - habe sie mir natürlich gleich am Erscheinungstag, diesen Freitag, gekauft *-* Und ich liebe sie, wie alle ihre CDs :D

Neben dem heiß erwarteten neuen Buch von Rick Riordan, habe ich mir noch zwei Bücher gekauft (bei Thalia und das von Titania Hardie in der Bücherkiste der Bibliothek), von einem Freund die Känguru Hörbücher bekommen und mir eine Märchenadaptions- Sammlung heruntergeladen - gab es gratis bei amazon :)


{Bloggeburtstag} Wahnsinn! Ein Hobby wird 3...

 Marys Bücherwelten Bloggeburtstag B-Day 3 Jahre Jubiläum

Ahoy ihr Lieben! Ich kann es selbst kaum glauben, aber mein Blog wird heute auf den Tag genau DREI JAHRE ALT!!! Drei Jahre blogge ich nun schon, habe tolle Menschen online und offline kennengelernt, die Leipziger Buchmesse unsicher gemacht, war auf Lesungen, durfte grandiose Bücher lesen und rezensieren, an Blogtouren und Bloggeraktionen teilnehmen und zusammen mit euch die wundervolle Welt der Bücher erkunden.

Sonntag, 14. Mai 2017

{Neuzugänge} KW #18+19: Klassiker des Alltags, voller Lichtgeflüster

 Neuzugänge Kalenderwoche 18/19 2017 Bücher

Ahoy ihr Lieben! Letzten Sonntag gab es von mir keinen Post, da nur ein einziges Buch eingezogen war, aber diese Woche habe ich wieder zugeschlagen xD Genau genommen fehlt auf dem Foto sogar ein Buch, denn die Klassikerausgabe von Alice musste ich leider zurückschicken/ umtauschen - quer über den Autorennamen im Rücken verlief ein tiefer Schnitt und ein weiterer, nicht ganz so tiefer, Kratzer -.-

Was habe ich die letzten beiden Wochen so getrieben? Ehrlich gesagt, nichts allzu aufregendes - Unialltag, tanzen... Dafür habe ich jetzt alle Rezensionsexemplare gelesen (nur rezensieren muss ich sie noch...) und lese daher eigene Bücher :D

Vergesst nicht, regelmäßig in meine Auflistung der Neuerscheinungen reinzugucken, momentan blättere ich die Verlagsvorschauen durch und ahhhhh, so viele neue Bücher!!! o.O Dabei bin ich auch bereits auf ein paar Titel gestoßen, die erst 2018 erscheinen... die findet ihr dann hier ;)


Donnerstag, 11. Mai 2017

{R} Schwestern im Sturm

 Rezension Schwestern im Sturm Schwestern im Sturm | | Sibylle Baillon | | dotbooks | | Historisch | | eBook | | 316 Seiten | | 1/?

Frankreich, zur Zeit der Bauernaufstände: Um sie vor dem drohenden Hungertod zu retten, verschafft der Bauer Cotin seinen drei Töchtern eine Anstellung in Paris. Während Madeleine und Marianne in gut gestellten Häusern unterkommen, muss Jeanne vor den Misshandlungen ihres schmierigen Dienstherrn fliehen. Ganz auf sich allein gestellt, nimmt sie ihr Leben selbst in die Hand und baut sich Schritt für Schritt eine eigene Zukunft auf. Immer wieder führt das Schicksal die drei Mädchen in die Nähe der anderen – doch nie treffen sie aufeinander. Trotzdem geben Marianne, Madeleine und Jeanne die Hoffnung nicht auf, sich wiederzufinden. Doch dann bricht die Revolution aus und stürzt das Land ins Chaos …



Wenn ich für dieses Jahr einen Vorsatz habe, dann endlich wieder mehr Klassiker, Sachbücher und Historisches zu lesen... und da ich bereits ein Buch (in dem es um die Krönungszeit Napoleons geht) gelesen habe, freute ich mich auf dieses, während der Revolution spielende!

Sonntag, 7. Mai 2017

{R} Selkie

 Rezension Selkie
Selkie | | Antonia Neumeyer | | Heyne fliegt | | Fantasy | | B | | 512 Seiten | | 1/3

Als Kate im Hafen ihrer kleinen Heimatinsel im Orkney-Archipel die drei Fremden das erste Mal sieht, weiß sie, dass es Ärger geben wird. Die Männer sind gekommen, um ihren älteren Bruder Gabe mitzunehmen. Doch wohin und warum, das verraten sie nicht. Und das ist völlig inakzeptabel, findet Kate. Heimlich schleicht sie sich auf den Kutter der Fremden, um Gabe zu retten. Doch dann taucht der geheimnisvolle Ian an Bord auf, ein Schuss fällt. Und plötzlich springt Kate an Ians Seite in die eiskalte Nordsee. Mitten hinein in ein Abenteuer, das alles, was sie bisher über ihre Familie und ihre Inselwelt wusste, ins Wanken bringt …


Wenn ich eines liebe, dann mysteriöse Meereswesen - und Selkies sind nicht nur selten in Fantasybüchern anzutreffen, sondern zudem noch äußerst faszinierend! So habe ich mich bereits riesig auf diese Neuerscheinung gefreut. Den ersten Dämpfer bekam meine Freude, als ich das Buch endlich in den Händen hatte - und feststellen musste, was für ein Wälzer das Buch ist! o.O Ich bin allgemein kein Fan von über 400seitigen Büchern, aber bei einem Trilogieauftakt??? Und dann begann ich zu lesen...

Sonntag, 30. April 2017

{Epilog} April ´17: Ein Monat voller Zahlen... endlich 18?!

 Epilog April ´17 Monatsrückblick Neuzugänge Statistik Marys Monat
12 gelesen/gehört | | 20 NZG | | SuB: 130 (-1) | | 1120 Bücher | | 11 Rezensionen geschrieben | | 
9 neue Leser (316)


April, April.. Noch ein Monat vergangen, hach die Zeit rast mal wieder. Endlich (?) bin ich 18 Jahre alt, letztendlich ist aber alles gleich geblieben - tanzsüchtig, lesebegeistert und schokoladenverrückt wie eh und je :P Dafür begann das zweite Semester, bisher macht es mir auch Spaß (sogar deutlich mehr als von meinen Pflichtkursen erwartet ^^), meinen ersten Arbeitsvertrag habe ich unterzeichnet, die ersten Arbeitstage auch schon hinter mich gebracht, war im Theater, im Kino und zwei Tage in Florenz (wundervolle Stadt! ♥), viel getanzt... voller Monat :)

Außerdem durfte ich endlich Christine Vogeley wiedertreffen, das war ein schöner, gemütlicher Nachmittag mit Tee und Kuchen!

Diesen Monat durften zwei Überraschungsbuchpakete einziehen - leider waren da größtenteils nur Bücher drin, die so überhaupt nicht in mein Leseschema passen... werft doch mal einen Blick auf meinen Tauschstapel, vielleicht ist da was für euch dabei? (Wenn es keine RE´s sind, verkaufe ich auch...)

Wahnsinnig viel geblogged habe ich diesen Monat ja nicht so, ein paar Rezensionen und die Sonntagsposts, mehr war´s nicht. Dafür habe ich überwältigend viel Feedback und Kommentare von euch bekommen, gerade bei meinem Flop- Titel. DANKE! ♥

Gelesen habe ich einiges von meiner Liste... mittlerweile SuBen nur noch drei Rezensionsexemplare, und die sind auch noch nicht so lange hier, also yeah! Neben meinen beiden Tops noch zwei weitere wunderbare Titel (plus die GROSSARTIGEN Kängururu- Chroniken!!!) ein Flop und sonst eher mäßig gute Bücher... Durchwachsen, würde ich sagen ^^

{Neuzugänge} KW #16+17: Expedition Lettering in den Mai

 Neuzugänge Kalenderwoche 16 17 2017 Bücher newin

Ahoy ihr Lieben! Letzten Sonntag habe ich darauf verzichtet, euch meine drei eingezogenen eBooks vorzustellen - dafür sind sie jetzt auf dem heutigen Foto mit zu sehen :) Mich erreichte diese Woche auch ein liebevoll verpacktes Handlettering- Buch... bin schon sehr gespannt, das auszuprobieren! Was war die letzten beiden Wochen so los? Die Uni hat für mich wieder begonnen und entgegen anfänglicher Skepsis sind die Pflichtkurse dieses Semesters viel besser, als gedacht! Meinen ersten (und zweiten) Arbeitstag hatte ich mittlerweile auch...

Ansonsten wieder viel Tanzen und diesen Freitag habe ich Expedition Happiness im Kino geguckt, ein toller Film voller wundervoller Bilder von Amerika, Kanada, Alaska und Mexiko *-* Kann ich euch nur empfehlen!

Einziger Wermutstropfen der Woche: Eigentlich wollte ich die liebe Bianca diesen Samstag endlich treffen und dann bin ich krank. Gnaaaah, da ist sie einen Tag in meiner Stadt und dann so was *schnief*

Heute gucke ich mir Apfelstrudel trifft Baklava an, Stand-up-Comedy und gehe danach in den Mai tanzen :)


Dienstag, 25. April 2017

{R} Fenrir ~ Weltenbeben

 Rezension Fenrir Weltenbeben
Fenrir - Weltenbeben | | Asuka Lionera | | Drachenmond | | Romantasy | | eBook | | 600 Seiten | | 1/1

Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: die finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt. Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf die Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet. Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist.


Begeistert von jeglicher Form von Mythologie, durch einen dänischen Vater aber der nordischen zugetan, stand dieses Buch schon lange auf meiner Wunschliste - umso mehr habe ich mich über das liebe Rezensionsangebot der Autorin gefreut! ♥ Kaum auf dem Reader eingezogen, begann das Abenteuer auch schon...

Sonntag, 23. April 2017

{ZzS} #65: 1001 Kuss ~ Djinnrache

1001 Kuss Djinnrache Zitate Rezension
Djinnrache | | Rebecca Wild | | im.press | | Fantasy | | 5/5 Anker

Ahoy ihr Lieben! Heute kein Neuzugangspost für euch - die beiden neuen eBooks dieser Woche stelle ich euch dann nächsten Sonntag vor ;) Als ich mich durch meine Markierungen in diesem Buch klickte, um zwei, drei Zitate für die Rezension auszuwählen, ist mir klar geworden, dass ich unmöglich nur so wenige auswählen kann und sie euch stattdessen am nächsten Zitatsonntag präsentieren muss. Und hier sind sie nun, die orientalisch- piratischen Auszüge ;)

Donnerstag, 20. April 2017

{SR} Princess, Water & Gods

“  “

Ahoy ihr Lieben! Heute gibt es mal wieder einen Sammelrezensions- Post zu drei Titeln aus dem Hause des Carlsen Verlags. Bereits an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Rezensionsexemplare! ♥ 

Was die heutigen Titel weiterhin verbindet, sind die englischsprachigen Titel (von denen ich ja grundsätzlich kein größerer Fan bin...) und der Fakt, dass mich zwar alle äußerst angenehm unterhalten haben, mich aber auch nicht vom Sockel reißen konnten vor Begeisterung. Genretechnisch bunt gemischt: Eine Märchenadaption, eine Dystopie und ein Fantasy/Romantasy- Titel.


Sonntag, 16. April 2017

{Neuzugänge} KW #15: Ein Koffer aus Florenz voller Neuerscheinungen

 Neuzugänge KW #15 2017

Ahoy ihr Lieben! Auch diese Woche war wieder eine wunderschöne und zudem die letzte vorlesungsfreie.... Montag und Dienstag war ich in Florenz und hach, was für eine schöne Stadt, leckerstes Essen und SONNEEEEEEEEEEE!!! Ansonsten wieder viel getanzt und Sonntag war ich im Theater/ Oper und habe Ball im Savoy gesehen - großartig, farbenfroh und lebensbejahend *-*

Große Bücherausbeute wieder - mit meinem Shelfie habe ich ein LBM- Überraschungsbuchpaket gewonnen, zwei Rezensionsexemplare trudelten ein und den Koffer voller Tierwesen habe ich von meiner Omi bekommen (wobei der genau genommen zu den Neuzugängen letzter Woche gehört, aber ich habe ihn erst nach Veröffentlichung des Posts bekommen, daher ^^) ♥♥♥

Uuuuuuund, die ersten Vorschauen sind da!!! Schaut also unbedingt in meine Auflistung der Neuerscheinungen 2017, ich habe sie bereits aktualisiert und werde euch dort auf dem Laufenden halten ;) Gerne dürft ihr auch meiner aufgefüllten Tauschecke einen Besuch abstatten :D


Samstag, 15. April 2017

{R} Die Gabe der Zeit ~ Verlorene Liebe

 Rezension Die Gabe der Zeit Verlorene Liebe
Verlorene Liebe | | Alexander R. Bloom | | Selfpublishing | | Fantasy | | eBook | | 252 Seiten | | 2/3

Nervös und mit einem Kribbeln im Bauch fährt Manuel nach Paris. Dort erwartet ihn Claire, die Frau seiner Träume. Doch wenige Minuten vor dem Treffen hat er eine Vision, in der er ihren Tod voraussieht. Er ist überzeugt, dieses Unglück nur verhindern zu können, indem er ihr in Zukunft aus dem Weg geht. Schweren Herzens tritt er die Heimreise an und glaubt so, das Schicksal ausgetrickst zu haben. Vergeblich versucht er, sie zu vergessen. Als er ihr ein weiteres Mal überraschend begegnet, ist sie in Begleitung eines anderen Mannes. Dann entdeckt er in einem Trödelladen ein altes Schwarz-Weiß-Foto aus den Fünfzigerjahren. Schockiert starrt er auf das Bild. Mit einem Mal wird ihm klar, dass er sich geirrt hat. Claire befindet sich weiterhin in größter Gefahr. Verzweifelt versucht er, das Schlimmste zu verhindern. Doch nach kurzer Zeit muss er sich fragen, ob dieses Vorhaben nicht alles noch verschlimmert oder gar erst auslöst.


Dass ich den ersten Band gelesen habe, ist nun bald auch schon wieder ein Jahr her und so habe ich mich gefreut, endlich den zweiten in neuem Gewand auf meinem Reader begrüßten zu dürfen - mehr Romantik und mehr Fantasy war ja die Devise...