Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Samstag, 7. Januar 2017

{R} Winterzauber in New York

 Rezension Winterzauber in New York
Winterzauber in New York | | Julia K. Stein | | im.press | | Jugendbuch| | eBook | | 278 Seiten | | 1/1

Das ganze Semester über hat sich Hannah auf diesen Moment gefreut: Endlich kann sie das amerikanische College verlassen und mit ihrer Familie in Deutschland Weihnachten feiern. Doch ausgerechnet am 23. Dezember werden in New York wegen eines Schneesturms alle Flüge gestrichen und Hannah sitzt fest – in der angeblich aufregendsten Stadt der Welt, aber leider ohne Geld und ohne Bleibe. Zu allem Übel trifft sie dort auf Kyle, den schlimmsten Womanizer des ganzen Colleges, der das gleiche Problem hat wie sie. Während der Schnee die Stadt allmählich in einen Eispalast verwandelt, wird ihnen klar, dass sie die nächsten Stunden gemeinsam verbringen müssen. Doch so wenig die beiden miteinander anfangen können, so sehr sind sie sich in einer Sache einig: Weihnachten muss gefeiert werden, egal wo man ist…


Brrrh... ist das kalt draußen! Und trotz Schnee und Eis ist von winterwunderlicher Stimmung wenig zu spüren - da hilft nur eines, ein winterlicher, herzerwärmender Roman!* Darum stelle ich euch heute ein Buch vor, das ich noch im letzten Jahr gelesen habe und das ich allen Romantikern unter euch empfehlen kann :)

*Auch wenn der eigentlich in der Weihnachtszeit spielt, aber *hust* Weihnachten ist ja bald wieder...



#1 NEW YORK, NEW YOOOOORK

Als solches bin ich kein allzu großer NY- Fan, aber nach meinem Besuch im März war es doch schön, zur Winterzeit zurückzukehren und Ruhe eingekehrt zu sehen. Die niemals schlafende Stadt liegt lahm - Schneesturm! Und trotzdem erkundet Hannah die Stadt und so manch Wahrzeichen. Lustigerweise schafft auch sie es, genau wie ich nicht zu dem berühmten Buchladen The Strand.

Egal ob man schon Mal in New York war oder nicht, die Beschreibungen sind gelungen und erschaffen eine zauberhafte Atmosphäre zwischen Stadttrubel und besinnlicher Weihnachtszeit.

*Wenn auch aus anderen Gründen: Ich hatte mich im Bezirk geirrt und war zwar in der richtigen Straße, nur leider in Queens xD


#2 UNTERHALTSAM

Von Beginn an ließ sich das Buch schnell weglesen, da es angenehm und jugendlich geschrieben ist. Zudem ist das Geplänkel zwischen Hannah und Kyle humorvoll und hat mich öfters zum Schmunzeln gebracht.

»Aber … du machst mich zu einem besseren Menschen. Du sagst Dinge, die kein anderer sagt. Du versuchst, Dinge zu erklären und du bist stolz. Ich bewundere dich dafür, was du alles total alleine geschafft hast. Und ich bewundere dich dafür, dass du deine Familie so lieben kannst, so hemmungslos und ohne Rückhalte, und vielleicht kann ich da noch was lernen. Natürlich ist es verrückt, nach 36 Stunden zu sagen, dass ich unsterblich in dich verliebt bin, aber so ist es.«

Sicherlich keine allzu überraschende oder tiefgreifende Geschichte, aber das hatte ich auch gar nicht erwartet, sondern wollte unterhalten werden - und das wurde ich! :)


#3 SWEET

So unterschiedlich sie auch sind, passen Hannah und Kyle doch zusammen und für mich waren sie durch und durch ein süßes Paar, denen ich ihr Happy End absolut gegönnt habe. Diese Geschichte ist ein gelungener, winterlicher Herzerwärmer *-*

»Die Deutschen können einen immer wieder überraschen. Aber ich werde dich weder zwei Tage vor dem echten Weihnachten noch einen Tag vor diesem German Weihnachten für Ungeduldige im Schnee stehenlassen 

Richtig süß waren auch die Zankereien zwischen Hannah und Kyle über Weihnachten - wann und wie man es zu feiern hat xD Ich stimme keinem von Beiden hundertprozentig zu: Ich mag weder das amerikanische Kitschweihnachten, noch dieses betont besinnlich- spartanische Weihnachten mit Holzschmuck und Kerzen am Baum, Kartoffelsalat und Kirchenbesuch (zumal mich die Verallgemeinerung an diese Stelle doch ärgerte - nicht jeder Deutsche feiert wie Hannah und bestimmt auch nicht jeder New Yorker wie Kyle...)

 Rezension Winterzauber in New York

Der einzige kleine "Kritikpunkt" an dieser Geschichte ist die überzogene Dramatik - Hannah und Kyle lagen für mich einfach zu viele unnötige Hindernisse im Weg, die die Story aufputschten und bei denen ich manchmal mit den Augen gedreht habe...

Alles in allem aber eine lesenswerte Geschichte für Winter- und Weihnachtszeit, NY- Liebhabe rund solche, die es werden wollen und alle, die kurzweilige und unterhaltsame Bücher mit Dramatik und Herzklopfen mögen :)


Ich liebe dieses Cover, auch wenn das Paar eher nach zwei Frauen aussieht und auch nicht so recht zu den Beschreibungen von Hannah und Kyle passt. Die Atmosphäre stimmt aber.

Auch der Titel hält seine Versprechen, da er explizit auf Winter und nicht Weihnachten verweist - denn auch wenn die Geschichte um Weihnachten spielt, ist sie eher winterlich.


 Winterzauber in New York Rezension
VIELEN DANK AN DEN CARLSEN VERLAG  FÜR DAS REZENSIONSEXEMPLAR!!! ♥

Schöne Wintergeschichte für Zwischendurch und gemütliche Stunden mit Tee und Keksen, die zwar weniger romantisch und weihnachtlich als gedacht, aber dennoch herzerwärmend süß war ❤🎄 Kein Must-Read, aber doch empfehlenswert.

unterhaltsam ~ winterlich ~ süß


Bittersüße Weihnachten Eliza - einfach zauberhaft! SnowFyre - Elfe aus Eis Living the Dream – Liebe kennt keinen Plan
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


 Rezi Winterzauber in New York Julia K. Stein

Mögt ihr Weihnachtsgeschichten? Welche könnt ihr empfehlen? Lest ihr ab und zu auch mal seichte Romane, einfach nur so zur Unterhaltung? Wart ihr schon Mal in New York?

Wie/ wann feiert ihr normalerweise Weihnachten? Womit schmückt ihr, was gibt es zu essen...? Erzählt mir von euren Traditionen (und wenn ihr keine habt, von eurem letzten Weihnachten).

8 Landgänge

  1. Hihi Mary,

    bist Du mit Deiner Frage nach Weihnachten nicht etwas spät dran?
    Oder meinst Du schon das Weihnachten 2017?

    Schönen Donnerstag ..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Karin,

      hmm... ich meinte so im Allgemeinen - habe die Frage gleich mal angepasst, damit keine weiteren Verwunderungen entstehen, haha xD

      LG, Mary <3

      Löschen
  2. Huhu Mary,
    ich habe "Winterzauber in New York" auch gelesen, allerdings habe ich es in der Vorweihnachtszeit im letzten Jahr gelesen. Das war eine gute Entscheidung denn ich war absolut nicht in Weihnachtsstimmung :( Doch diese süße Story hat es tatsächlich geschafft mich in diese zu versetzen.

    An Heiligabend haben wir ein besonderes Ritual, es gibt ein tolles Polnisches Gericht und pünktlich um 18 Uhr gibt es dann essen, danach ist die Bescherung. Dieser Abend ist für uns etwas besonderes, denn es zählt einfach nur die Familie und das zusammen sein.
    Die Weihnachtsfeiertage verbringen wir ganz entspannt bei meinen Schwiegereltern :)

    Liebe Grüße
    Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Line,

      ja ich war 2016 auch irgendwie nicht so richtig in Weihnachtsstimmung & hatte es zwischen den Jahren gelesen.

      Uihh ja, Weihnachten ist einfach toll *-* Bei uns gibt es traditionelles dänisches Essen so gegen 19 Uhr und dann Bescherung :)

      LG, Mary <3

      Löschen
  3. Hallo Mary
    Ich freue mich, dass dir das Buch gefallen hat, auch wenn es mich nicht überzeugen konnte.
    Weihnachten verbringe ich mit Mama. Wir machen Raclette und gucken Filme.

    Liebe Grüße
    Chantal

    P.S. Mein Currently Reading war nicht mehr aktuell, da ich vergessen hatte es zu aktualisieren. Der erste Teil der Ocean Rose Trilogie war ein intressanter Fantasyroman und vielleicht gefällt er dir auch. Hier ist meine Rezi zu Erwartung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Chantal,

      ach wie schön, ich feier Weihnachten auch alleine mit Mama ♥

      Ah danke, ich gucke mal rein ;)

      LG, Mary <3

      Löschen
  4. Hey meine Liebe,

    ich mochte diese weihnachtliche Geschichte auch sehr gerne....sie war schön zum abtauchen und genießen. Ab und an braucht man das einfach in der Weihnachtszeit, wobei eigentlich zu jeder Zeit im Jahr *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Ruby,

      hahah ja, Weihnachten ist einfach schön *-*

      LG, Mary <3

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)