Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Freitag, 10. März 2017

{KR} Honig und Gift + Motte und Licht + Fluch und Flammen

 Rezension Honig und Gift Motte und Licht Fluch und Flammen

Ahoy ihr Lieben! Bald ist es so weit und der finale Band um Sharzad und Chalid erscheint und hach, was bin ich aufgeregt! Und diese gespannte Vorfreude, gemischt mit einigen Ängsten, habe ich genutzt, mich endlich den drei kleinen eShort zu widmen - die kürzen beiden sind gratis, die etwas längere Geschichte um Despina und Jalal kostet 1,99€.


Mit »Honig und Gift« kehren wir zurück an die Anfänge der bezaubernden und berauschenden Liebesgeschichte zwischen Shazi und Chalid: Zur ersten Begegnung. Ein Jahr ist eine recht lange Zeit und so habe ich leider recht viel wieder vom ersten Band vergessen, aber dieses kurze eShort (samt Leseproben des ersten Buchs) hat mich direkt wieder in den Bann von 1001 Nacht geschlagen.

»Darauf verstand er sich gut: der Welt das Licht zu rauben, schon wenn es sich nur als Funke zeigte.«


»Motte und Licht« konnte mich sehr begeistern, da ich Despina endlich näher kennenlernen durfte und ich bin begeistert von ihrer Stärke. Gefallen hat mir auch, dass dieses eShort vor der eigentlichen Handlung beginnt, sodass mir auch die Vorgeschichte wieder in den Sinn kam. Außerdem gibt es noch ein Interview mit der Autorin - sie macht mich schon richtig neugierig auf den zweiten und letzten Band! Und hach, Despina und Jalal sind wirklich süß zusammen, sie hätten definitiv ein Happy End verdient...

»Alle Frauen wünschen sich Komplimente.« »Und alle Männer glauben, sie wüssten alles.«


Und auch »Fluch und Flammen« war ein gelungener (Wieder-) Einstieg in die Welt von Chorasan. Extrem kurz, aber dennoch sehr ergreifend wird die Endszene des ersten Bandes aus Chalids Sicht geschildert... So viele Emotionen, so viel Leidenschaft! Das verspricht großartig weiterzugehen ♥

»Die Angst hielt Chalid fest im Griff. Alles und jedes, was er liebte, war in dieser Stadt. Sein Cousin. Sein Onkel. Sharzad. Alles. Chalid hatte alles in Ray zurückgelassen. Und Ray brannte jetzt.«



 Renée Ahdieh eShorts Bastei Luebbe Rezensionsexemplar Sharzad und Chalid
DANKE AN DEN LUEBBE VERLAG  FÜR DAS REZENSIONSEXEMPLAR!!! ♥

Alle drei eShorts waren gelungene Leckerbissen für alle, die gar nicht genug von Shazi und Chalid bekommen können. Zudem eignen sie sich hervorragend, vergangene (und vergessene!) Ereignisse zu rekapitulieren. Ich kann sie nur empfehlen, auch das eine, das nicht gratis ist.

unterhaltsam ~ bezaubernd ~ orientalisch


11 Landgänge

  1. Hey meine Liebe,

    ich habe diese kleinen EShorts auch sofort verschlungen gehabt, als sie rausgekommen sind. Es ist einfach schön, Sichten nochmal von anderen Charkateren zu sehen. Doch ganz besonders hat mir das Buch um Despina und Jalal gefallen. Es ware einfach toll. :)

    Ich werde mich dann heute mal an den zweiten Band der Reihe machen und freue mich schon riesig. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Ruby,

      ja die Geschichte um Despina und Jalal hat mir deifnitiv auch am besten gefallen, da man sie so endlich besser kennenlernen durfte. Und es hat die Spannung während des zweiten Bandes deutlich erhäht!

      Uihhh, du musst berichten, ich bin ja schon durch...

      LG, Mary <3

      Löschen
  2. Huhu Mary,
    ich fand die eShorts als Einstimmung und Erinnerungshilfe auch super. Der Plan ist, dass ich heute Abend noch Rache & Rosenblüte beende, das mir bisher insgesamt auch sehr gut gefällt. Schade nur, dass es dann wieder so ewig dauern wird...
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Anja,

      die Reihe ist nach Rache & Rosenblüte beendet ;)
      Und uihhh, bin gespannt, was du zum Ende sagst!!!

      LG, Mary <3

      Löschen
    2. Äh, wie? Es gibt gar keinen dritten Band? Ich war ganz sicher o.O
      Ich habe eindeutig zu viele angefangene Reihen, habe wohl völlig den Überblick verloren :D

      Löschen
    3. Hahahaha nein, das Ende ist eigentlich unmissverständlich und bei den englischsprachigen Bloggern wurde mir auch gesagt, es sei eine Dilogie :D

      Umso besser ;)

      LG, Mary <3

      Löschen
    4. Ich musste inzwischen leider auch festestellen, dass es das wohl war. Allerdings bleibt am Ende schon noch einiges offen, was schade ist. Da wäre auf jeden Fall noch genug Stoff für einen dritten Band gewesen :-/

      Löschen
    5. Echt? Was war dir denn zu offen?
      Ich mochte die beiden letzten Kapitel und den Epilog leider nicht :/

      Löschen
    6. Huhu,
      ich will nicht allzu sehr spoilern, aber Chalid hat ja zu Beginn der Reihe nicht gerade den besten Ruf - wie ist das am Ende von Band 2? Das war im ersten Teil so ein großes Thema und nun kam es gar nicht mehr vor. Das fand ich schon sehr schade.
      LG anja

      Löschen
    7. Du meinst bei der Bevölkerung? Hmmm jaa... stimmt ^^

      Löschen
    8. Ja genau. Das fehlt mir wirklich komplett. Wie sein Volk jetzt zu ihrem "Monster" steht... und noch ein paar andere Dinge :)

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)