Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Dienstag, 17. Juli 2018

{Literarische Weltreise} Lasst uns Europa entdecken!

 Literarische Weltreise Europa Landgang Bücher

Ahoi ihr Lieben! Bei der wunderbaren Sandra habe ich eine großartige Aktion entdeckt - Petrissa ruft zur literarischen Weltreise auf. Im Zweiwochentakt wird ein neuer Kontinent bereist - bzw. jeder Teilnehmende präsentiert Bücher, die in Ländern des Kontinentes spielen. Finde ich eine wundervolle Idee und sie passt zudem perfekt zu meiner neuen Kategorie "Landgang" - ich bin also dabei!

Also packt eure Koffer, greift zu eurem Notizbuch und los geht´s! Heute geht es um Europa, das Petrissa hier kurz und knackig vorstellt.

Sonntag, 8. Juli 2018

{ZzS} #69: Nebelring ~ Die Unendlichkeit der Magie

 Zitat zum Sonntag Die Unendlichkeit der Magie Nebelring I. Reen Bow im.press ZzS
Die Unendlichkeit der Magie | | I. Reen Bow | | im.press | | High Fantasy | | 4/5 Anker

Ahoi ihr Lieben! Gestern erst habe ich den fünften und letzten Band der Nebelring-Pentalogie beendet... und es war großartig! Um euch die Reihe schmackhaft zu machen bis meine Rezi erscheint, habe ich ein paar Zitate aus Band 4 - Die Unendlichkeit der Magie für euch. Und hier geht es zur Rezension des vierten Bandes ;)

Samstag, 7. Juli 2018

Power Women? Feminismus? ~ Raus damit!

 Power Women Feminismus Feminist Fight Club FFC Mary Woolstonecraft Eine Verteidigung der Rechte der Frau Hausarbeit Uni gender Unterdrückung der Frau

Ahoi ihr Lieben! Bei einem Blick durch mein Zimmer muss ich doch etwas schmunzeln. Auf meinem Schreibtisch liegt ein Buch, das sich der seltenen Ehre würdig erwiesen hat, von mir nicht nur vorsichtig, sondern mit Marker, Stift und Leserillen gelesen zu werden. Feminist Fight Club. Eine unglaublich witzige, bitterböse und zugleich erschreckende Realitätsbeschreibung sowie Handbuch der Patriarchatsbekämpfung in einem. Und dann liegt da noch noch Eine Verteidigung der Rechte der Frau. Drei Mal.* Neben meinem Bett stehen die spanischsprachigen Good Night Stories for Rebel Girls, auf meinem Reader befindet sich Power Women und in dem Ordner für meine nächste Hausarbeit noch ein paar Texte zum Thema Frauen, Arbeitswelt und Unterdrückung. Scheint mich also zu beschäftigen, dieses Thema!

Weil ich selber eine Frau bin? Eine "Power Woman"? Vielleicht. Denn was ist das überhaupt? Wie muss eine Frau sein, um so genannt zu werden? Muss sie kämpfen können wie Superwoman, Kleidergröße 34 und Highheels tragen, perfekt geschminkt sein und spitzenmäßig kochen können, nebenbei eine bahnbrechende Erfindung machen, die Welt ein wenig retten und die Politik aufmischen?