Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Sonntag, 28. Mai 2017

{Neuzugänge} KW #20+21: Fußtot, reich beschenkt und drei Jahre alt

 Neuzugänge KW 20+21 2017 Bücher neu newin

Ahoy ihr Lieben! An diesem wundervollen, sonnigen Sonntag feiert mein Blog sein drittes Jubiläum!!! Und neue Bücher gab´s diese Woche auch eine Menge (eines ist noch aus der letzten Woche, da hat sich der Post nicht gelohnt und ich war im Theater - Hamlet!).

Ich bin noch fußtot - gestern einmal 3h und einmal 4h getanzt xD Und na klar, heute gehe ich wieder :P Macht einfach zu viel Spaß...

Uuuuuuund, ENDLICH gibt es eine neue CD von Shakira - habe sie mir natürlich gleich am Erscheinungstag, diesen Freitag, gekauft *-* Und ich liebe sie, wie alle ihre CDs :D

Neben dem heiß erwarteten neuen Buch von Rick Riordan, habe ich mir noch zwei Bücher gekauft (bei Thalia und das von Titania Hardie in der Bücherkiste der Bibliothek), von einem Freund die Känguru Hörbücher bekommen und mir eine Märchenadaptions- Sammlung heruntergeladen - gab es gratis bei amazon :)


{Bloggeburtstag} Wahnsinn! Ein Hobby wird 3...

 Marys Bücherwelten Bloggeburtstag B-Day 3 Jahre Jubiläum

Ahoy ihr Lieben! Ich kann es selbst kaum glauben, aber mein Blog wird heute auf den Tag genau DREI JAHRE ALT!!! Drei Jahre blogge ich nun schon, habe tolle Menschen online und offline kennengelernt, die Leipziger Buchmesse unsicher gemacht, war auf Lesungen, durfte grandiose Bücher lesen und rezensieren, an Blogtouren und Bloggeraktionen teilnehmen und zusammen mit euch die wundervolle Welt der Bücher erkunden.

Sonntag, 14. Mai 2017

{Neuzugänge} KW #18+19: Klassiker des Alltags, voller Lichtgeflüster

 Neuzugänge Kalenderwoche 18/19 2017 Bücher

Ahoy ihr Lieben! Letzten Sonntag gab es von mir keinen Post, da nur ein einziges Buch eingezogen war, aber diese Woche habe ich wieder zugeschlagen xD Genau genommen fehlt auf dem Foto sogar ein Buch, denn die Klassikerausgabe von Alice musste ich leider zurückschicken/ umtauschen - quer über den Autorennamen im Rücken verlief ein tiefer Schnitt und ein weiterer, nicht ganz so tiefer, Kratzer -.-

Was habe ich die letzten beiden Wochen so getrieben? Ehrlich gesagt, nichts allzu aufregendes - Unialltag, tanzen... Dafür habe ich jetzt alle Rezensionsexemplare gelesen (nur rezensieren muss ich sie noch...) und lese daher eigene Bücher :D

Vergesst nicht, regelmäßig in meine Auflistung der Neuerscheinungen reinzugucken, momentan blättere ich die Verlagsvorschauen durch und ahhhhh, so viele neue Bücher!!! o.O Dabei bin ich auch bereits auf ein paar Titel gestoßen, die erst 2018 erscheinen... die findet ihr dann hier ;)


Donnerstag, 11. Mai 2017

{R} Schwestern im Sturm

 Rezension Schwestern im Sturm Schwestern im Sturm | | Sibylle Baillon | | dotbooks | | Historisch | | eBook | | 316 Seiten | | 1/?

Frankreich, zur Zeit der Bauernaufstände: Um sie vor dem drohenden Hungertod zu retten, verschafft der Bauer Cotin seinen drei Töchtern eine Anstellung in Paris. Während Madeleine und Marianne in gut gestellten Häusern unterkommen, muss Jeanne vor den Misshandlungen ihres schmierigen Dienstherrn fliehen. Ganz auf sich allein gestellt, nimmt sie ihr Leben selbst in die Hand und baut sich Schritt für Schritt eine eigene Zukunft auf. Immer wieder führt das Schicksal die drei Mädchen in die Nähe der anderen – doch nie treffen sie aufeinander. Trotzdem geben Marianne, Madeleine und Jeanne die Hoffnung nicht auf, sich wiederzufinden. Doch dann bricht die Revolution aus und stürzt das Land ins Chaos …



Wenn ich für dieses Jahr einen Vorsatz habe, dann endlich wieder mehr Klassiker, Sachbücher und Historisches zu lesen... und da ich bereits ein Buch (in dem es um die Krönungszeit Napoleons geht) gelesen habe, freute ich mich auf dieses, während der Revolution spielende!

Sonntag, 7. Mai 2017

{R} Selkie

 Rezension Selkie
Selkie | | Antonia Neumeyer | | Heyne fliegt | | Fantasy | | B | | 512 Seiten | | 1/3

Als Kate im Hafen ihrer kleinen Heimatinsel im Orkney-Archipel die drei Fremden das erste Mal sieht, weiß sie, dass es Ärger geben wird. Die Männer sind gekommen, um ihren älteren Bruder Gabe mitzunehmen. Doch wohin und warum, das verraten sie nicht. Und das ist völlig inakzeptabel, findet Kate. Heimlich schleicht sie sich auf den Kutter der Fremden, um Gabe zu retten. Doch dann taucht der geheimnisvolle Ian an Bord auf, ein Schuss fällt. Und plötzlich springt Kate an Ians Seite in die eiskalte Nordsee. Mitten hinein in ein Abenteuer, das alles, was sie bisher über ihre Familie und ihre Inselwelt wusste, ins Wanken bringt …


Wenn ich eines liebe, dann mysteriöse Meereswesen - und Selkies sind nicht nur selten in Fantasybüchern anzutreffen, sondern zudem noch äußerst faszinierend! So habe ich mich bereits riesig auf diese Neuerscheinung gefreut. Den ersten Dämpfer bekam meine Freude, als ich das Buch endlich in den Händen hatte - und feststellen musste, was für ein Wälzer das Buch ist! o.O Ich bin allgemein kein Fan von über 400seitigen Büchern, aber bei einem Trilogieauftakt??? Und dann begann ich zu lesen...