Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Donnerstag, 30. November 2017

{Epilog} November ´17: Viel zu tun, viel getan

 Epilog Monatsrückblick November 2017
7 gelesen/gehört | | 12 NZG | | SuB: 96 (+4) | | 1073 Bücher | | 2 Rezensionen geschrieben | | 
4 neuer Leser (337)


Ahoy ihr Lieben! Der November war trotz des ganzen Stresses mit Arbeit, Uni und Hausarbeitsdruck ein bunter, vielfältiger Monat. Vom Wetter kann man das ja nicht behaupten... Viel Theater, Kino und eine Woche Bildungsurlaub mit Mama - vom Glöckner von Notre Dame, Einer Frau, die weiß, was sie will, über Victoria & Abdul zu The Circle bis hin zu fünf Tagen Botschaften und politische Institute besuchen...

Blogtechnisch ist dementsprechend leider auch nur wenig passiert, Rezensionen sollte ich mal wieder schreiben (wann??!) und zum Lesen komme ich auch nicht so häufig - mal von den ellenlangen Unitexten abgesehen ^^ Trotz einiger offener Fragen am Ende, war Die Rabenkönigin diesen Monat mein absolutes Highlight - magisch, fesselnd und unheimlich atmosphärisch. Und neeeeein, meine Begeisterung liegt überhaupt nicht daran, dass die Kurzgeschichte von Michelle N. Weber in In Hexenwäldern und Feentürmen mir den Feenkönigin so schmackhaft gemacht hat! *hust*


Dienstag, 28. November 2017

{Rezension} Infiziert ~ Teri Terry

 Rezension Infiziert
Infiziert | | Teri Terry | | Coppenrath | | Jugendbuch | | HC | | 480 Seiten | | 1/3

Unaufhaltsam schleicht sich der Tod von Haus zu Haus, von Stadt zu Stadt und selbst wenn er dich verschont, wirst du nie wieder sein, wie zuvor. Shay ist schockiert, als sie die 12-jährige Callie auf einer Vermisstenanzeige wiedererkennt. Vor über einem Jahr ist sie dem Mädchen begegnet und dabei offenbar Zeugin einer Entführung geworden. Zusammen mit Callies Halbbruder Kai macht sie sich auf die Suche – nicht ahnend, welche Katastrophe bereits auf das ganze Land zurollt. Denn Callie wurde nicht nur entführt, sondern als Forschungsobjekt missbraucht. Und der Erreger, mit dem das Mädchen infiziert wurde, breitet sich nun in Großbritannien aus. Als auch Shay plötzlich Symptome der tödlichen Krankheit zeigt, beginnt für sie und Kai ein Wettlauf gegen die Zeit ...


Dem neueste Buch aus der Feder Teri Terrys habe ich förmlich entgegengefiebert - Thriller, Epidemien, ethische Abgründe in der Wissenschaft... das versprach ein Highlight zu werden!

Sonntag, 26. November 2017

Ein Brief an...

 #LdnH November Extraaufgabe

Ahoy ihr Lieben! Für diesen Monat haben sich Andy, Alina, Jacqueline, Yvonne und Yasmin-Stellette ein besonders spannende Aufgabe ausgedacht! Einen fiktiven Brief schreiben... Mir war ziemlich schnell klar, welchem Charakter ich schreiben würde und so griff ich zu Pergament und Federkiel, ähhhh zu Laptop und Tastatur! xD

Freitag, 24. November 2017

{Special} Märchen in farbenprächtigem Gewand ~ Willkommen im Haus der Wunder

 WunderHaus Verlag

Ahoy ihr Lieben! Auch wenn ich euch heute ein Rezensionsexemplar vorstelle, wird dieser Post doch keine "normale" Rezension. Nein, ich möchte euch den WunderHaus- Verlag und sein Programm ein wenig vorstellen - denn welches Bücherherz schlägt bei so wunderschön gestalteten Büchern wie dieser Ausgabe der kleinen Meerjungfrau nicht höher???

Montag, 20. November 2017

{Kurzrezension} Die Hexenwald-Chroniken: Rosen & Knochen ~ Christian Handel

 Rezension Rosen & Knochen Christian Handel Die Hexenwald-Chroniken Märchenadaption Hänsel und Gretel Grimms Märchen
Rosen & Knochen | | Christian Handel | | Drachenmond | | Märchenadaption | | eBook | | 200 Seiten | | 1/?

Unter den Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande. Sie bekämpfen Trolle, retten Jungfrauen vor Wassermännern und vertreiben Kobolde aus Mühlen und Bauernhäusern. Als sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden, den spukenden Geist einer Hexe unschädlich zu machen, geraten sie allerdings in ein alptraumhaftes Abenteuer, das sie an ihre Grenzen führt. Und das ein gut gehütetes Geheimnis ans Licht bringt, das eine von ihnen vor der anderen gern für immer verborgen hätte …


Hach ja... Märchenadaptionen aus dem Drachenmond-Verlag - da werde ich jedes Mal schwach! Zumal bei den wunderschönen Covern...

Samstag, 18. November 2017

LovelyBooks Leserpreis 2017 ~ Meine Lieblinge. Chancenlos???

 LovelyBooks Leserpreis 2017 Nomierung Abstimmungsphase

Ahoy ihr Lieben! Jedes Jahr im November ist es wieder so weit - der LovelyBooks Leserpreis wird verliehen und dieser Auszeichnung heißt nicht nur Leserpreis, sondern wird auch von euch Lesern, von uns Lesern mitvergeben! Denn es wird gevotet. Dass das nicht nur Vorteile hat, klar. Viele Bücher haben schlichtweg keine Chance, kommen nicht mal in die Abstimmungsrunde, weil nicht genug sie nominieren. Und dann das leidige Thema der Genrebezeichnungen. Total viele Bücher, für die ich gerne stimmen würde, landen bei "Jugendbuch", obwohl sie auch in die Kategorie "Fantasie/ SciFi" gepasst hätten. Pro Kategorie aber leider nur drei Stimmen. Gnaaah. Wie entscheiden? Ich stelle euch hier mal die Titel vor, die ich nominiert habe und bei denen ich hoffehoffehoffe, dass sie es in die Abstimmungsrunde, die am 20. November startet, schaffen...

Donnerstag, 16. November 2017

{TAG} Alice im Wunderland

 TAG Alice im Wunderland

Ahoy ihr Lieben! Vor einiger Zeit habe ich diesen wundervollen TAG bei der lieben Maren von Miss Naseweis entdeckt und mir vorgenommen, ihn zu beantworten, sobald ich meine Bildungslücke geschlossen habe - ALICE IM WUNDERLAND LESEN! Die Filme mit Johnny Depp liebe ich und die Dark Wonderland- Reihe von A.G. Howards finde ich total genial - nur das Original hatte ich nie gelesen. #shameonme Aber wie gesagt, HATTE! Denn jetzt habe ich es eeeendlicb gelesen :D

Und nun, springt mit mir ins Kaninchenloch - zu den Fragen!

Donnerstag, 9. November 2017

{Rezension} Die Gabe der Zeit: Magischer Sturm ~ Alexander R. Bloom

 Rezension Die Gabe der Zeit Magischer Sturm
Magischer Sturm | | Alexander R. Bloom | | Selfpublishing | | Fantasy | | eBook | | 329 Seiten | | 3/3

Kaum ist Manuel von seiner Zeitreise zurückgekehrt, beginnt auch schon das nächste Abenteuer, denn seine Freundin ist nach wie vor in der Zeit verschollen. Zusammen mit seinen Freunden macht Manuel sich auf die Suche nach Claire. Sie müssen sich beeilen, denn ein mysteriöser Sturm droht, sie zu vernichten. Das letzte Abenteuer der Trilogie findet zu größten Teilen in Venedig statt. Doch es gibt noch weitere Orte, die Manuel bereisen wird. Unter anderem führt ihn ein Kurztrip nach Amsterdam. Dort macht er die Bekanntschaft einer schönen und zugleich undurchsichtigen Asiatin, die ihn in ernsthafte Schwierigkeiten bringt. Verzweifelt fragt er sich, ob er nicht in eine raffinierte Falle geraten ist.


Ich habe diese immergleichen Stories, kitschigen Liebesgeschichten und abstrusen Auflösungen von Fantasybüchern einfach satt! Und deshalb ist diese Trilogie und ihr dritter Band so HERRLICH ERFRISCHEND und absolut empfehlenswert!!

Sonntag, 5. November 2017

{Rückblick} Der erste Monat, auf dem Weg nach Hogwarts


Ahoy ihr Lieben! Leicht verspätet *hust*, aber immerhin besser als nie, möchte ich euch heute meine Fortschritte bei der #LiesDichnachHogwarts Challenge zeigen :)