Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Mittwoch, 13. Dezember 2017

{TAG} The Courtship Booktag


Ahoy ihr Lieben! Schon vor längerer Zeit hat mich die die liebe Hannah von Wonderworld of Books getagged und jetzt habe ich eeendlich die Zeit gefunden, die Fragen dieses wundervollen TAGs zu beantworten...

Für alle, die nicht so affin im Englischen sind: Courtship bedeutet "Brautwerbung" und in dieser buchigen Version geht es im weitesten Sinne darum, wie einen Bücher bezaubert und verführt haben :)



Phase One: Initial Attraction
Ein Buch, das du nur wegen des Covers gekauft hast?
Da ich seit einigen Jahren nur Bücher kaufe, bei denen Cover und Klappentext stimmt, kann ich hier nur Marrakesh Nights und Reise um die Erde in 80 Tagen präsentieren, welche ich ausschließlich wegen des Cover gelesen habe, nicht aber gekauft.


Phase Two: First Impressions
Ein Buch, das du wegen der Inhaltsbeschreibung gekauft hast?
Sowohl Belle - Der Fluch von Balmoral Castle als auch Zeitlos - Das Flüstern der Zeit haben mich durch ihre Klappentexte so neugierig auf den Inhalt gemacht, dass ich sie gekauft habe. Ersteres hat mir gefallen, während mich letzteres leider total gelangweilt hat :/


Phase Three: Sweet Talk
Ein Buch mit einem einzigartigen Schreibstil?
Da muss ich gar nicht lange überlegen! Julia Adrians Schreibstil in Die dreizehnte Fee - Erwachen ist einfach grandios - märchenhaft, düster und fesselnd. ♥ Ungewöhnlich ist aber auch die Erzählweise in Tausend Nächte aus Sand und Feuer - die Autorin kommt fast vollständig ohne Namen aus o.O


Phase Four: First Date
Den ersten Teil einer Serie, der dich dazu verführt hat, die ganzen restlichen Bände zu kaufen?
Hier muss ich etwas schummeln. Percy Jackson - Diebe im Olymp und Obsidian - Schattendunkel haben mich überzeugt, die Reihe vollständig besitzen zu müssen. Erstere Serie habe ich mir allerdings schenken lassen, zweitere setzt sich zusammen aus Rezensionsexemplaren, Leserundenbüchern und Geschenken :)


Phase Five: Late Night Phone Calls
Ein Buch, das dich die ganze Nacht wach gehalten hat und du einfach nicht weglegen konntest?
Schon so einige! Wobei das nicht immer zwangsweise bedeuten muss, dass sie gut waren - ich möchte Bücher einfach so schnell wie möglich beenden :D Aber Living the Dream - Liebe kennt keinen Plan und Sonnentänzer waren definitiv Bücher, die ich nicht weglegen konnte - und auch nicht wollte!

        

Phase Six: Always On My Mind
Ein Buch, über das du einfach nicht aufhören konntest, nachzudenken?
Nineteen- Eightyfour ist definitiv eines dieser Bücher, die mich nachdenklich gemacht haben und durch die ich die Welt anders sehe. Beglückt und bereichert hat mich Die Liebe zu so ziemlich allem, weil es mir gezeigt hat, wie wundervoll das Leben ist. Und wegen des Endes nicht aus dem Kopf zu bekommen ist ganz klar Die dreizehnte Fee - Entschlafen.


Phase Seven: Getting Physical
Ein Buch, welches du liebst, weil es sich so gut anfühlt?
Einige Bücher haben ja coole haptische Effekte, aber Die Sehnsucht des Vorlesers und Das Glück der Worte begeistern durch seine Papierstruktur ♥ Durchgefallen wäre übrigens neben der Lux- und Percy Jackson- Reihen (weil man auf beiden Reihen beim Lesen Fettabdrücke hinterlässt und die Bücher deshalb putzen muss ^^) Der Duft der Träume - Manuskripte sind ja sooo unhandlich! 


Phase Eight: Meeting The Parents
Ein Buch, das du deinen Freunden und deiner Familie empfehlen würdest?
Einige Bücher habe ich ja schon genannt, um mich nicht wiederholen zu müssen, würde ich also Die schönste Art, sein Herz zu verlieren, So kalt wie Eis, so klar wie Glas und Der schönste Grund, Briefe zu schreiben weiterempfehlen ♥


Phase Nine: Thinking About The Future
Ein Buch oder eine Serie, von der du weißt, dass du sie auch in Zukunft viele Male rereaden wirst?
Harry Potteeeeeeeeeer! Ansonsten würde ich auch Die Chroniken der WeltensucherDie Geheimnisse des Nicholas Flamel und die Tintentrilogie re-readen wollen. Aber auch Wunder einer Winternacht - die Weihnachtsgeschichte werde ich in der Weihnachtszeit sicherlich noch häufiger lesen!


Phase Ten: Share The Love
Wen taggst du?
Uff, jeden der mitmachen will ;)



So ihr Lieben, das war´s auch schon! Ich hoffe, dass einige Lust haben, mitzunmachen :D 

Ansonsten würde ich gerne von euch wissen, was euch dazu motiviert, ein Buch zu kaufen - Autor? Cover? Klappentext? Rezensionen? 

2 Landgänge

  1. Hallo Mary,

    ich finde zum Verführen muss die Geschichte passen...

    Kleines Beispiel der Autor Neals Shusterman konnte mich mit " Vollendet" voll packen und ich habe alle drei Bände mir gekauft.

    Danach kam Eric Elfman, Neal Shusterman
    Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis auf den Buchmarkt....konnte mich nicht begeistern ....nicht die Geschichte, noch das Cover usw.

    Deshalb muss mich ein Autor oder auch eine Autorin immer wieder neu für die Romane begeistert....ich bin keine Käuferin, die nur den Autorennamen käuft und hoffe...die Geschichte wird schon wieder toll werden.

    Jetzt konnte mich Herr Shusterman, aber wieder packen mit seiner Scythe-Serie.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Karin und entschuldige bitte, dass ich dir erst jetzt antworte! Totaler Unistress und Chaos hier...

      Von Herrn Shusterman habe ich noch nichts gelesen, aber über Scythe ja viel positives gehört ^^ Mittlerweile stelle ich auch fest, das gerade bei Genrewechseln seitens der Autoren meine Begeisterung nicht immer übertragbar ist...

      Liebste Grüße
      Mary <3

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

HINWEIS: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.