Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Samstag, 17. Februar 2018

{TAG} Wunschliste

 TAG Wunschliste

Ahoy ihr Lieben! Diesen TAG habe ich mir schon vor einer Weile bei der lieben Chantal von BookWonderland mitgenommen... Hier seht ihr nun meine Antworten und damit einen Teil meiner unendlichen Wunschliste...

Ein paar Worte vorweg. Meine Bücherwunschliste befindet sich momentan noch auf LovelyBooks, aber ich möchte sie, aus vielerlei Gründen, zu Amazon überführen. Gerade umfasst sie 74 Titel, wobei weitere 51 auf der Eventuell-WuLi stehen... Vorherrschend sind die Genres Fantasy und Dystopie, aber auch der ein oder andere (historische) Roman, sowie zunehmend auch Sachbücher lassen sich finden :) Ausmisten tue ich sie nicht allzu häufig, aber wenn ein WuLi- Buch einzieht, nehme ich es natürlich aus.


Freitag, 9. Februar 2018

{Special} Und wenn ein Bösewicht was Ungezogenes spricht ~ Schurken in der Weltliteratur

 Schurken Bösewichte Max Raabe Literatur Romane Sachbuch
Das Buch der Schurken | | Martin Thomas Pesl | | btb | | Sachbuch | | TB | | 256 Seiten | | 1/1

Ahoy ihr Lieben! Heute möchte ich mich mal nicht meinen liebsten Charakteren, Büchern oder Autoren widmen, sondern über SCHURKEN sprechen! Allein schon das Wort an sich klingt großartig genug, um sich damit mal zu beschäftigen, meint ihr nicht auch?

Das Lesen des Wikipediaeintrags Meine weitreichende, arbeitsaufwendige Recherche hat ergeben, dass das Wort "Schurke" vermutlich mit dem althochdeutschen "fiurscurgo", also Feuerschürer verwandt ist. Zusammenhang? Als meist rußschwarze Person waren Feuerschürer wohl das Vorbild für maskierte Räuber und Gauner. Nun aber zu den Schurken, genauer: Zu den 100 von Martin Thomas Pesl ausgewählten und präsentierten Romanbösewichten!