Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 19. März 2018

{Rezension} TimeSchool: Auf ewig mein ~ Eva Völler

 Rezension TimeSchool Auf ewig mein
Auf ewig mein | | Eva Völler | | Luebbe One | | Jugendbuch | | HC | | 386 Seiten | | 2/3

Neue Herausforderungen für Anna und Sebastiano! Ein Unbekannter hat die Zeitmaschine gestohlen und im Jahr 1873 rund um die Welt neue Portale geschaffen. Menschen aus der Zukunft drohen so, für immer in der Kolonialzeit zu stranden.Der Fremde verstrickt Anna gegen ihren Willen in ein teuflisches Spiel, bei dem sie und ihre Freunde von der Time School eine historische Reise rund um die Welt machen und die Portale schließen müssen - in achtzig Tagen! Gewinnen sie, bekommen sie die Zeitmaschine zurück. Scheitern sie, ist nicht nur das Spiel verloren. Denn dann erwartet auch Sebastiano ein schreckliches Schicksal ...


Nicht nur wegen des traumhaft schönen Covers, sondern vor allem wegen der Jules-Vernes-Thematik habe ich mich unbändig auf das zweite TimeSchool-Abenteuer gefreut. Doch schnell schlug meine Euphorie in Ernüchterung um...

Mittwoch, 7. März 2018

{Buchvorstellung} Eine zauberhafte Reihe mit Mops

 Lennart Malmkvist Buchvorstellung Reihenvorstellung

Ahoi ihr Lieben! Heute möchte ich euch eine im wahrsten Sinne des Wortes zauberhafte Reihe vorstellen. Es geht um einen (Anti?) Helden mit Frauenallergie, einen bei Gewitter sprechenden Hund, altes Pergament, ein Orakel in der Keksdose, einen Laden voller Trödel und um einen Mord. Klingt total abgefahren? Ist es auch! Originell, schräg und irre witzig, um genau zu sein!

Na, wisst ihr schon, von welche Reihe ich spreche???