Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 13. August 2018

{Literarische Weltreise} Der Sonne entgegen: Orient & Asien

 Literarische Weltreise Asien Buchvorstellung Buchempfehlung Landgang virtuelle Reise

Ahoi ihr Lieben! Auf unserer virtuellen Weltreise waren wir nun bereits schon in Europa und Afrika, jetzt erkunden wir den größten Kontinent: Asien. Vorher solltet ihr unbedingt Petrissas kurze Vorstellung des Kontinents lesen und euch von den beeindruckenden Bildern entführen lassen :) Aber jetzt Anker auswerfen und Landgang!


 Auswahl an in Asien spielenden Büchern:
{mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den Rezensionen}

Tausend Nächte aus Sand und FeuerDjinnfeuerDjinnracheIm Banne des MächtigenZorn und Morgenröte Rache und Rosenblüte(Die) VerschwörungVerlorene LiebeGoldene FlammenEin Leben aus GlasBelle – Der Fluch von Balmoral Castle(Das) Flüstern des GoldesOne Shot LoveAuf den Spuren der NinjaChiyokos Mission


Wie versprochen, beginnt unsere Asien-Reise dort, wo die Afrika-Rundreise endete: Im Orient. Dort verbringen wir 1000 Nächte und begegnen zwei Mal Djinns. Außerdem verfallen wir im Irak dem Banne des Mächtigen und verfallen mit Sharzad und Chalid in der Morgenröte des Iran dem Duft von Rosenblüten.

Danach verschlägt es uns in ein Land, halb Europa, halb Asien: In die Türkei. Genauer gesagt nach Istanbul, die Stadt, die bereits Byzanz und Konstantinopel hieß. Dort geraten wir mitten in eine Verschwörung und finden heraus, was die Gabe der Zeit ist.

Und auch Russland ist ein Land zweier Kontinente, in dem wir die Augen nach Grischas offen halten sollten! Außerdem findet wohl gerade eine royale Brautschau statt, die ich allerdings so langweilig finde, dass es gleich weitergeht.

Indien statten wir dennoch leider nur einen kurzen Besuch ab; gerne hätte ich etwas mehr Zeit für Sightseeing und Curry-Essen gehabt... Doch der Fluch auf Schloss Balmoral und das Flüstern des Goldes lassen uns nicht lange verweilen.

Stattdessen geht es nun nach Japan, das wir mit Hanna und Koichi erkunden und uns anschließend auf die Spuren der Ninja begeben. Außerdem lernen wir die ENDGAME-Spielerin Chiyoko etwas besser kennen.

Unsere Asien-Rundreise wäre damit auch schon beendet, weshalb ich nur empfehlen kann, auf Spuren Jules Vernes die Welt zu bereisen und Halt in Kalkutta, Mumbai, Hongkong, Yokohama und Singapur zu machen. Und ansonsten könnt ihr euch schon auf unseren nächsten Stopp in Lateinamerika Ozeanien freuen! :)



Welche Bücher fallen euch (spontan) so ein, die in asiatischen Ländern spielen? Wart ihr schon in Asien und wenn ja, wo? Ich bisher noch nicht, und wenn, reizen mich auch eher Vorderasien und Indien, denn Ostasien mit China, Japan und Korea. Außerdem möchte ich unbedingt nach Russland, zumal ich ja auch noch vorhabe, die Sprache zu lernen...

10 Landgänge

  1. Huhu!

    Hach ja, Grischa! Das stimmt - ich hab das eher in ein "phantastisches Russland" eingeordnet, deshalb ist es mir wohl entfallen für den Beitrag :D Aber eine ganz tolle Reihe und auch das Setting ist großartig gemacht!

    "Nächte aus Sand und Feuer" interessiert mich schon länger, vielleicht zieht es ja demnächst bei mir ein, mal schauen, meine Wunschliste ist schon so lang ... hab die heute sogar mal ausgemistet xD

    Von Nicole Chisholm hab ich den ersten Band der Reihe auf meiner Wunschliste, das hat mich sehr angsprochen, ist aber von der Dringlichkeit her eher weiter unten - wie gesagt, es gibt soooo viele die ich unbedingt lesen möchte!

    Der Rest kommt mir zumindest vom Sehen bekannt vor, bei den anderen Asien Listen waren meist nur unbekannte Bücher dabei ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Aleshanee,

      oh jaaa... ich wünschte, ich hätte Band 2, damit ich Grischa weiterlesen kann!Das Setting fand ich nämlich auch wunderbar, neben vielem anderen ^^

      Nächte aus Sand und Feuer ist echt ungewöhnlich... muss man mögen. Andererseits wird man so etwas wahrscheinlich nicht nochmal zu Lesen bekommen...

      Das mit der nach Dringlichkeit sortierten WuLi kann ich verstehen. Weston Saga lohnt sich aber ;)

      Liebe Grüße,
      Mary <3

      Löschen
  2. Hallo Marysol,
    von einigen deiner Bücher habe ich zwar schon gehört, gelesen habe ich aber noch keines. Die Krypteria-Reihe ist mir schon bei deinem Afrika-Beitrag aufgefallen und als Jules Verne-Fan habe ich die Reihe mal auf meine WuLi gesetzt.
    Meine Asienerfahrungen beschränken sich auf drei Wochen Thailand und asiatische Arbeitskollegen. Aber so wirklich reizt mich das Land auch nur bedingt.
    Ich hab mal versucht russisch und japanisch zu lernen, aber mir hat die Geduld dafür gefehlt...ist ja nicht nur die Sprache, auch noch die Schrift.
    ;)
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2nEpzJk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Martin,

      Krypteria ist schon ziemlich cool. Halt für jüngere Kinder, aber dennoch witzig und unterhaltsam & die Jules Verne-Anspielungen mag ich sehr :)

      Russisch möchte ich definitiv noch lernen, Japanisch hingegen reizt mich nicht so...

      Liebe Grüße,
      Mary

      Löschen
  3. Als "Cover-Käufer" spricht mich deine Auswahl ja sehr an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tihi :) Welches Cover gefällt dir denn am besten?

      Löschen
  4. Huhu =)
    Wie immer ein fantasievolle Art von dir, die Bücher vorzustellen. Du weißt ja, dass ich ein ebenso großer Orient/1001 Nacht Fan bin wie du, weshalb mich deien Auswahl natürlich sehr anspricht xD. Ich habe diese Bücher ja schon in der Afrika Woche vorgestellt, konnte auf meiner Asienreise aber dennoch ein paar Schnappschüsse machen LG Miss PageTurner die du hier finden kannst

    ♥ Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Sandra,

      jaaaaa, Orient ist einfach toll *-*

      Alles Liebe,
      Mary <3

      Löschen
  5. Hallo Mary,
    "Zorn", "Rache", "Feuer und Glas" und "Grisha" stehen schon so lange auf meiner Wunschliste und irgendwie habe ich die Bücher total aus den Augen verloren. Jetzt fallen sie mir wieder ein. Gut, dass du sie hier erwähnt hast! :-)
    Den Rest kenne ich nicht.

    In Asien bewege ich mich literarisch viel und gerne. HIER kannst du mal schauen, ob auch was für dich dabei ist.
    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi monerl,

      gerne gerne und danke für den Link, da stöbere ich doch mal vorbei ;)

      Liebe Grüße
      Mary <3

      Löschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)

HINWEIS: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.